Filmpremiere in New York
Katy Perry als Schlumpfine

Die Sängerin Katy Perry (26, „California Gurls“) präsentierte sich bei der Premiere des 3D-Abenteuers „Die Schlümpfe“ in New York in einem Motto-Outfit: Blonde Haare, weißes Mini-Kleid mit Glitzer-Schlumpfine, blaue Pumps und das passende Nagel-Design. Fehlt nur noch die Mütze!

  • 1/4

    Foto: AP

    Im knappen Kleidchen, auf dem eine Schlumpfine aus bunten Steinen funkelte, erschien Katy Perry bei der Filmpremiere in New York

Dass Katy Perry von Kopf bis Fuß auf die blauen Zwerge eingestellt ist, hat einen Grund: Die Sängerin leiht der Schlumpfine in der Kino-Adaption der bereits 1958 erfundenen Comic-Geschichte ihre Stimme. „Ich liebe die Schlümpfe. Sie sind so süß“, so die Chartstürmerin.

Anzeige

Leider hört man Katy Perry nur in der englischen Originalfassung „The Smurfs“, aber die Fotos von der Premiere dürften für die deutschen Fans ein kleiner Trost sein.

Der Kinostart für „Die Schlümpfe“ in Deutschland ist für den 4. August geplant. Die Schlümpfe landen auf der Flucht vor dem bösen Gargamel in New York. Dort treffen sie nicht nur auf „How I Met Your Mother“-Star Neil Patrick Harris sondern auch – Achtung, Pointe – die „Blue Man Group“.

Details zu ihren schlumpfigen Glitzer-Krallen lieferte der Pop-Star wieder einmal selbst via Twitter.

Im Alltag ist dieser Look sicherlich nur etwas für Hardcore-Fans, aber Katy Perry darf sich zurzeit alles erlauben. Die Sängerin surft auf der Erfolgswelle: Für die MTV Video Awards 2011 ist die Pfarrerstochter neun Mal (!) nominiert, u.a. für die Kategorien „Video Of The Year“, „Best Female Video“ und „Best Pop Video“. Die VMAs werden am 28. August im Nokia Theatre in Los Angeles verliehen. Mal sehen, was Katy Perry zu diesem Anlaß anzieht...

Sind Sie bei Facebook?
Werden Sie Fan von STYLEBOOK.de!

Kommentare


Blogs