Für immer Single wegen Suri?
Katie Holmes verzichtet auf neuen Freund

Knapp ein Jahr ist es jetzt her, dass Katie Holmes (34) und Tom Cruise (50) sich getrennt haben. Eine neue Liebe hat bislang keiner der beiden Schauspieler gefunden. So wirklich Lust aufs Verlieben hat Katie offenbar auch nicht: Viel lieber möchte sich die schöne Brünette um Töchterchen Suri (7) und ihre Filmkarriere kümmern.

Ob Katie Holmes wohl doch noch den Mann ihrer Träume finden wird? Vielleicht irgendwann, erst mal hat das Thema allerdings keine hohe Priorität. Immerhin verrät ein Vertrauter der Schauspielerin in der ersten Juli-Ausgabe des „People Magazine“, dass ein neuer Freund vorerst nicht in Frage kommt: „In Sachen Romantik hält sie sich zurück. Sie braucht das jetzt gerade nicht. Ihr Fokus liegt auf Suri. Ich denke nicht, dass sie bereit ist.“

Anzeige

Knapp ein Jahr ist es jetzt her, dass Katie Holmes und ihr Ex-Mann Tom Cruise sich haben scheiden lassen. Bereits während der Ehe der zwei Hollywood-Stars waren neue Filmrollen bei der einstigen „Dawson's Creek“-Darstellerin eher Mangelware. Jetzt will sich Katie wieder voll auf ihre Karriere konzentrieren: „Als sie damals Tom verlassen hat, ist sie in der Spur geblieben. Ihre Einstellung war 'Okay gut, lass uns wieder an die Arbeit gehen.'" Wie ein weiterer Insider der „Daily Mail“ verriet, sei dies allerdings gar nicht so leicht gewesen: „Es war schwer für sie, einen Job zu finden. Sie hat nicht viel gearbeitet und das war keine freiwillige Entscheidung."

Dennoch scheint sich die Zukunft für Katie Holmes immer rosiger zu gestalten: „Die Dinge waren nicht leicht für sie, aber sie ist glücklich. Für sie geht es weiter." Und das auch ohne Ex-Mann Tom Cruise.


Kommentare


Blogs