Endlich bestätigt?
Katie Holmes und Jamie Foxx sind ein Paar

Seit drei Jahren kursieren Gerüchte über eine mögliche Liebesbeziehung von Katie Holmes (37) und Jamie Foxx (48) – und das, obwohl die Stars eine Romanze bisher dementiert haben. Jetzt meldet sich allerdings eine gute Freundin zu Wort und plaudert aus, wie die beiden tatsächlich zueinander stehen.

Katie Holmes und Jamie Foxx wird bereits seit knapp drei Jahren eine Romanze nachgesagt. Bestätigt haben die beiden Promis bisher nichts, sondern immer alles verneint. Jetzt hat „Real Housewives of Atlanta“-Star Claudia Jordan (43) in einem Radiointerview ausgepackt und etwas über den Beziehungsstatus der beiden verraten.

  • Katie Holmes und Jamie Foxx

    Foto: Getty Images

    Sind sie nur gute Freunde? Katie Holmes hüllt sich in Schweigen und verrät bisher nicht, ob Jamie Foxx ihr Neuer ist
     

Katie und Jamie auf Wolke sieben
„Er ist sehr glücklich mit ihr. Mir gefällt, dass er sehr glücklich wirkt“, erzählte Claudia Jordan, angeblich eine gute Freundin von Foxx, am Dienstag in dem Radio-Podcast „Allegedly“. Die Bestätigung der Liebesgerüchte ist eine echte Überraschung, denn im Mai 2014 dementierte ein Sprecher von Katie Holmes die Spekulationen gegenüber dem Online-Portal „Gossip Cop“ noch. Damals hieß es: „Diese Geschichten sind unwahr.“ Auch Jamie Foxx erklärte im März 2015 einem Paparazzo, dass er und die Schauspielerin nur Freunde seien und gemeinsam an einem aktuellen Projekt arbeiten – das sei alles.
 
Steckt mehr dahinter?
Aber warum halten sich diese Gerüchte so hartnäckig? Hier ein kleiner Rückblick: Alles begann 2013, als Katie Holmes und Jamie Foxx beim Tanzen auf einem Wohltätigkeitsevent, in den Hamptons gesichtet wurden. Möglicherweise kannten sich die beiden aber schon vorher, schließlich arbeitete Jamie Foxx mit Katies Ex-Mann Tom Cruise 2004 an dem Film „Collateral“. Im März 2015 wurden die beiden dann erstmals beim Händchen halten erwischt. Im Dezember 2015 wurde Katie Holmes bei der Geburtstagsüberraschungsparty für den Hollywoodstar im New Yorker Restaurant „La Bilboquet“ gesichtet. Kurz danach wurde sie in Beverly Hills gesehen – und zwar in Begleitung der jüngsten Tochter des Mimen, Annalise (6), so die „Daily Mail“. Im Januar 2016 wurde dann sogar eine Verlobung vermutet.

#daddydaughtertime Thanks for the ride @lyft

Ein von Jamie Foxx (@iamjamiefoxx) gepostetes Foto am


 
Ob die beiden tatsächlich ein Paar sind, wird sich wohl erst klären, wenn sich einer der beiden wieder zu Wort meldet. Erfahrungsgemäß dürfte das nicht mehr lange dauern – und sei es mit einem Dementi.

Anzeige


Blogs