Thema

„Golden Globes 2014“
Kate Winslet von Nominierung überrascht

Die „Golden Globes 2014“ stehen schon beinahe vor der Tür und nun wurden auch endlich die Nominierungen bekannt gegeben. Eine davon hat Schauspielerin Kate Winslet (38) ergattert – ganz zum Erstaunen der frisch gebackenen Mutter.

Donnerstag war es endlich soweit und die Nominierungen für die „Golden Globes 2014“ wurden bekanntgegeben. Dabei fiel auch der Name von Kate Winslet. Die gebürtige Britin ist in der Kategorie „Beste Schauspielerin in einem Kinofilm – Drama“ mit dem Streifen „Labor Day“ nominiert, womit sie wohl kaum gerechnet hatte. Immerhin verriet sie der „Us Weekly“ kurz nach Bekanntgabe der Nominierungen: „Ich bin extrem überrascht und absolut außer mir, dass ich in diesem Jahr dabei bin!! Ich danke der ‚Hollywood Foreign Press Association‘.“

Doch sicher ist ihr der Preis noch lange nicht. Immerhin hat Kate Winslet starke Konkurrenz. Neben ihrer Rolle in „Labor Day“ sind in der gleichen Kategorie nominiert: Sandra Bullock (49) in „Gravity“, Cate Blanchett (44) mit „Blue Jasmine“, Judi Dench (79) dank „Philomena“ und Emma Thompson (54), die in „Saving Mr. Banks“ mit ihrem Können überzeugt hat.

Anzeige

Die „Hollywood Foreign Press Association” organisiert bereits seit den vierziger Jahren die Verleihung der „Golden Globes“. Zum nunmehr 71. Mal wird der beliebte Film- und Fernsehpreis am 12. Januar 2014 an die Besten der Besten der Hollywoodwelt vergeben. Ob dann auch Kate Winslet einen Preis absahnt, bleibt bis dahin abzuwarten. Die Schauspielerin schwebt momentan aber so oder so auf Wolke Sieben: Erst am Samstag brachte Kate Winslet im englischen Sussex einen gesundenSohn zur Welt.


Kommentare


Blogs