Kate Moss im Playboy: Cover enthüllt Model zur 60.Jubiläumsausgabe

Foto: Mert Alas and Marcus Piggott for Playboy

Thema

Die Moss im „Playboy“
von Alexandra Kusserow
Kate, noch nie warst du SO great!

Supermodel Kate Moss (39) wird im Januar 40 Jahre alt, ist Mutter einer elfjährigen Tochter und das Cover-Girl der Jubiläumsausgabe zum 60. Geburtstag des „Playboy“! STYLEBOOK zeigt die Bilder des coolsten Häschens der (Magazin-)Geschichte.

  • Kate Moss nackt im Playboy zur 60. Jubiläumsausgabe

    1/6

    Foto: Mert Alas and Marcus Piggott for Playboy

    Kate Moss ist der Star der 60. Ausgabe des „Playboy“. Das Heft erscheint im Januar 2014. Dann hat auch Kate Geburtstag: am 16. Januar wird das Supermodel 40 Jahre alt

Der Playboy wird 60 – und schenkte sich selbst zum Geburtstag einen besonders heißen Hasen: Kate Moss. Das Supermodel ziert das Cover der Januar-Ausgabe 2014, außerdem 18 Hochglanz-Seiten im Heft. Die Moss ganz cool mit Puschelschwanz und Bunny-Ohren!

Anzeige

„Kate ist ein Weltstar und eine Ikone, die die Grenzen zwischen sexuellen Bildern und gehobenem Modeln überschritten hat. Das ist seit 60 Jahren die Basis des „Playboy“, äußerte sich der Magazin-Gründer Hugh Hefner (87) gegenüber der britischen „Grazia“.

Das bekannte Fotografen-Duo Mert and Marcus fotografierte die Moss im Juni für das Magazin, in lasziven Posen, oben ohne sowie im traditionellen Hasen-Outfit. Intensiver Blick, markante Wangenknochen, den Mund leicht geöffnet: Kate macht sich als Bunny ebenso gut, wie als High-Fashion-Model! Das findet wohl auch der Rest der Modebranche: Marc Jacobs  (50) veranstaltete gestern Nacht nach den „British Fashion Awards 2013“ extra eine Party, um ihr „Playboy“-Cover zu feiern.

„Das wichtigste Supermodel der vergangenen 25 Jahre auf dem Cover der Jubiläumsausgabe des „Playboy“ zu haben, ist der perfekte Wegweiser für die kommenden 60 Jahre des Magazins, so Jimmy Jellinek, Editorial Director des „Playboy“. 

Das heißeste Häschen, seit es den „Playboy“ gibt: Kate Moss – in unserer Fotogalerie!


Kommentare


Blogs