Thema

Moss bei der #IceBucketChallenge
Jetzt macht sich sogar Kate nass!

Lange hat es gedauert, bis Kate Moss (40) jetzt ebenfalls die Herausforderung annahm und sich für die „Ice Bucket Challenge“ Eiswasser über den Kopf kippte.

Erst dachten wir, Kate Moss hat ihre Nominierung von Star-Fotograf Mario Testino (59) nicht mitbekommen, weil sie die sozialen Netzwerke nicht nutzt und weder auf Facebook, noch auf Instagram ist. Als die 24 Stunden verstrichen waren, dachten wir, Kate Moss ist einfach zu cool, um an der #IceBucketChallenge teilzunehmen und sich an dem aktuellen Internet-Hype zu beteiligen.

Kate Moss cool mit Eiswasser
Doch jetzt lud ihre Freundin, Star-Visagistin Charlotte Tilbury auf ihrem eigenen Instagram Account ein Video des Models hoch. Darin zu sehen: Kate Moss, sexy in Bikini und mit reichlich Goldschmuck, die von einigen Kids am Strand Eiswasser über den Kopf geschüttet bekommt. Kann sein, dass hier auch nur die Champagner-Kühler geleert wurden, immerhin halten die kleinen Helferinnen Schampus-Kübel hoch.

Akkustisch in dem Video kaum zu verstehen: Kates Nominierungen. Das sind: Liv Tyler (37), Jack Nicholson (77) und ihre guter Kumpel, BBC-Radiomoderator Nick Grimshaw (30). Die „Ice Bucket Challenge“ bleibt also weiter spannend!





Anzeige

Kommentare