Thema

Taufe bei den Royals
Spitzen-Auftritt, Baby George!

Nun ist es offiziell: Seit gestern trägt der Sohn von Kate Middleton (31) und Prinz William (31) den Namen Prinz George Alexander Louis von Cambridge. Die Taufe war erst der zweite öffentliche Auftritt im noch jungen Leben des Prinzen. Für die Zeremonie hatte sich die gesamte Königsfamilie in Schale geschmissen.

  • Kate Middleton und Prinz George zeigten sich zur Taufe in abgestimmten cremefarbenen Outfits

    Foto: Getty Images

    Kate Middleton und Prinz George zeigten sich zur Taufe in abgestimmten cremefarbenen Outfits

Drei Monate musste das britische Volk warten, bis es Prinz George nach der Geburt zum zweiten Mal zu Gesicht bekam. Am gestrigen 23. Oktober wurde der königliche Sprössling in einer feierlichen Zeremonie in London getauft. In die Kapelle des St. James Palace kamen unter anderem die Queen (87) sowie Prinz Charles (64) und Williams Bruder Prinz Harry (29). Im Mittelpunkt standen aber Herzogin Catherine und der kleine Prinz. Beide waren dem Anlass entsprechend festlich gekleidet.

Anzeige

Die Frau von Prinz William machte modisch keine Experimente und setzte laut „Hollywood Life“ wieder auf ein Outfit aus der Feder von Sarah Burton, Chefdesignerin von Alexander McQueen (†40). Sie hatte bereits das Hochzeitskleid für die schöne Brünette entworfen und kleidete sie zur Taufe in einen cremefarbenen Zweiteiler. Während der knielange Rock die schlanken Beine der Herzogin betonte, stach besonders der Volant am Oberteil hervor. Dazu trug Kate Middleton ganz standesgemäß einen kleinen Hut und nudefarbene Pumps.

Ihr Sohn Prinz George zeigte sich bei seiner Taufe ebenfalls in einem cremefarbenen Outfit – allerdings war dies wesentlich traditioneller und mit vielen Rüschen und Spitze verziert. Zwar hüllten Kate Middleton und Prinz William ihr Baby nicht in das Original-Taufkleid des britischen Königshauses von 1841, sondern in eine Nachbildung – doch diese war dem Original 1:1 nachempfunden. Die Hofschneiderin der Queen, Angela Kelly, hatte das Seidenkleid mit langer Schleppe entworfen.

Während sich Prinz William für einen dunkelblauen Anzug entschied, passte sich Kates Schwester Pippa Middleton (30) dem Look von Vater, Mutter und Sohn an und präsentierte sich zur Taufe in einem dunkelblauen Spitzenkleid, über dem sie einen schlichten cremefarbenen Mantel trug. Beide Designs stammten von Suzannah Crabb.


Kommentare


Blogs