Kanye West und Kim Kardashian
Ärger über fehlenden Stern auf dem Walk of Fame

Kanye West (36) hält große Stücke auf Freundin Kim Kardashian (32). Seiner Meinung nach verdiene sie aufgrund ihrer Leistungen endlich einen Platz auf dem Walk of Fame. In der beliebten US-Show von Jimmy Kimmel (45) machte der Rapper jetzt seinem Ärger Luft und forderte: Gebt Kim einen Stern!

  • Kim Kardashian und Kanye West

    Foto: Getty Images

    Kim Kardashian gehört auf den Walk of Fame – findet jedenfalls Kanye West

Audrey Hepburn (†63), Meryl Streep (64), Elizabeth Taylor (†79) und… bald auch Kim Kardashian? Während die ersten drei Schauspielerinnen es durch großartige Leistungen auf den weltberühmten Walk of Fame geschafft haben, steht das It-Girl noch immer ohne Stern da. Eine unmögliche Tatsache, findet zumindest Freund Kanye West.

Anzeige

Als der Musiker diese Woche bei US-Talkmaster Jimmy Kimmel zu Gast war, kritisierte er die Entscheidung, Kim Kardashian keinen Stern zu geben: „Ich möchte mich ganz öffentlich bei den Verantwortlichen des Walk of Fame bedanken“, sagte Kanye West voller Ironie und schimpfte dann weiter: „Sie haben gesagt, dass sie meinem Mädchen keinen Stern auf dem Walk of Fame geben werden, weil sie ein Reality-TV-Star ist. Die Leute sind so altmodisch und überhaupt nicht modern.“

„Es kann nicht sein, dass Kim Kardashian keinen Stern auf dem Walk of Fame hat. Das sind lächerliche, alte Vorstellungen”, so der Rapper weiter. Ein Freund des US-Stars verriet „Hollywood Life“ außerdem: „Kanye findet, dass sie die Königin des Reality-TV ist. Niemand könne sich mit ihrer Berühmtheit oder ihrem Imperium messen und wenn es jemanden da draußen gibt, der einen Stern verdiene, dann sei es Kim.“

Das Komitee der berühmtesten aller Gehwege sieht das allerdings anders – vorerst gibt es keinen Platz für das It-Girl auf dem Hollywood Boulevard.


Kommentare


Blogs