Thema

Kanye West preist seine Tochter
Rapper vergleicht North mit Prinz George

Kanye West (36) fiel schon öfter durch seine leicht überschätzte Selbstwahrnehmung auf. Jetzt trumpft der Verlobte von Kim Kardashian (33) erneut auf: Seine Tochter North besitze angeblich die gleiche Königlichkeit wie das Baby von Kate Middleton (31) und Prinz William (31).

Rapper Kanye West und Kim Kardashian sind seit Mitte Juni stolze Eltern der kleinen  North. Und auf die lassen sie nichts kommen, insbesondere Papa Kanye. Immerhin lobt er seinen Nachwuchs nur allzu gerne und stellte jetzt auch noch einen ziemlich gewagten Vergleich an. Während eines Interviews mit „Power 105“ verglich er North doch tatsächlich mit Prinz George, dem Sohn von Kate Middleton und Prinz William! „Meine Tochter ist in einer Position, den gleichen Level an Königlichkeit zu besitzen wie der Prinz oder die Prinzessin in London“, so der stolze Vater.

Anzeige

Dass Kim Kardashian und Kanye West ihre Tochter als kleine Prinzessin ansehen, ist wohl klar. Aber ist sie deshalb wirklich mit den Kindern der britischen Krone zu vergleichen? Neben ihren berühmten Eltern haben Prinz George und North West höchstens noch ihr ungefähr gleiches Alter gemeinsam – Kate Middleton brachte ihren kleinen Thronfolger am 22. Juli dieses Jahres auf die Welt.

Kanye West hält seine kleine Tochter aber wohl trotzdem für ebenbürtig mit dem Nachwuchs der Royals. Vergleiche zieht der Rapper aber ohnehin gerne: Erst Anfang dieser Woche verglich er die Liebesgeschichte zwischen ihm und Kim Kardashian mit der von Romeo und Julia. Kanye selbst stellte sich bereits in eine Reihe mit Genies wie Steve Jobs oder Walt Disney…


Kommentare


Blogs