Thema

Kanye West disst Kris Jenner
Ärger am Kardashian-Himmel?

Was seine Arbeit betrifft, war Kanye West (36) schon immer etwas eitel. Das bekam jetzt auch Kris Jenner (57) zu spüren. Die Mutter von Kim Kardashian (32) erdreistete sich, einen seiner Songs nicht überschwänglich genug zu loben – ein Skandal für West!

  • Kanye West

    Foto: Getty Images

    Kanye West ist ziemlich von sich überzeugt – das bekommt jeder zu spüren

Zu seiner Schwiegermutter hat Kanye West Mediengerüchten zufolge ein gespaltenes Verhältnis. Auf der einen Seite lieben es die beiden, sich mit kleinen Sticheleien bei Laune zu halten – auf der anderen Seite ist Kris Jenner für den Rapper einfach nur eine nervige Schwiegermutter. Bei einem Aufeinandertreffen in Kanye Wests und Kim Kardashians Wohnung kam es jetzt laut „Radar Online“ zu einem Vorfall, der wohl irgendwo dazwischen eingeordnet werden muss.

Anzeige

Als Kris Jenner sich von Kanye West das Apartment zeigen ließ – sie sah es an dem Abend zum ersten Mal – spielte der frischgebackene Papa seiner Schwiegermutti auch einige noch unvollständige Songs von sich vor. Laut Berichten des Journalisten Christopher Bagley, der das Szenario erlebt haben will, soll er Kris Jenner auch den Song „Awesome“ präsentiert haben, der von Kim Kardashian handeln soll. Die Lobeshymnen dazu fielen Kanye West aber offenbar nicht ekstatisch genug aus.

Jenners Kompliment „Großartige Arbeit“ konnte der Musiker nur verspotten. Mit seinen Champagnergläsern prostete er sich zu und sagte spöttisch: „Großartige Arbeit, Baccarat [Hersteller von Kristall, Anmerk. der Redaktion], dass du diese Gläser hergestellt hat, die Flüssigkeit halten können.“ Und weiter: „Großartige Arbeit, Gürtelschlaufe, dass du meine Hose halten kannst.“

Zum Glück konnte Kris Jenner über diese Stichelei von ihrem Schwiegersohn nur lachen. Trotzdem: Kurz darauf soll sie das Apartment verlassen haben.


Kommentare


Blogs