Kamasutra-Set, erotische Lektüre ...
Gwyneth Paltrow gibt pikante Tipps zum Valentinstag

Der Valentinstag steht ins Haus und mit ihm viele verzweifelte Versuche Liebender sich wieder einmal zu überlegen, was ihren Partner glücklich machen könnte. Gwyneth Paltrow (38) hätte da ein paar Vorschläge – inklusive Tipps für heißeres Bettgeflüster und Kamasutra-Empfehlungen ...

  • 1/4

    Foto: dpa Picture-Alliance

    Gwyneth Paltrow hat für den Valentinstag ein paar ganz prickelnde Tipps parat

Wie man seinem Lieblings-Menschen einen besonders schönen Valentinstag beschert, ist gar nicht so leicht. Blumen? Pralinen? Wein? Alles irgendwie überstrapaziert, schon einmal da gewesen.

Anzeige

Doch was nun? Die Liebe seines Lebens mit Langeweile strafen und sich somit selbst ins Abseits befördern?

Nicht, wenn man die wertvollen Tipps und Tricks von Gwyneth Paltrow befolgt. Die Schauspielerin und Ehefrau von Coldyplay-Sänger Chris Martin hat einen Post auf ihrem Online-Lifestyleportal „Goop“ nur dem Fest der Liebenden gewidmet. Nach Frühstücks-Rezepten und Bastelanleitungen kommt sie dann auch zum Wesentlichen – einem Kamasutra-Kit und -Buch. 

Unter der Kategorie „Über 18“ empfahl sie eine Kamasutra-Komposition bestehend aus Ölen, Balsamen, „Honey Dust“-Puder plus Federpinsel und das Buch „1001 Nights of Grrreat Sex“. Für mehr Spaß zwischen den Laken und ein bisschen mehr Nervenkitzel.

Ob sie das Zuhause wohl auch ausprobiert? Ihr Mann dürfte sich freuen ...

Sind Sie bei Facebook?
Dann werden Sie doch Fan von Stylebook.de!

Kommentare


Blogs