Justin Timberlake und Kanye West
Schluss mit Zoff – jetzt wird Musik gemacht!

Justin Timberlake (32) und Kanye West (36) haben ihre Differenzen bei den „MTV VMAs 2013“ endgültig geklärt! Jetzt scheint sogar eine Kollaboration der beiden Musiker möglich…

  • Justin_Timberlake_Kanye_West

    Foto: Getty Images

    Kommt bald ein gemeinsamer Song von Justin Timberlake und Kanye West raus?

„Mann, ich liebe dich Hov [Jay Z], aber nicht für diesen Mist ‚Suit & Tie‘“, wetterte Kanye West einst gewohnt giftig, als er erfuhr, dass sein Kumpel Jay Z (43) das neue Album von Justin Timberlake mitproduziert hatte. Seither herrscht eisige Stimmung zwischen West und JT…

Doch die diesjährigen „MTV VMAs“ brachten neben kleineren und größeren Skandalen auch echte Versöhnungen zustande! In New York trafen Justin Timberlake und Kanye West wieder aufeinander und begruben endlich das alte Kriegsbeil. Auch wenn er die Meinung des Rappers immer noch nicht teilen würde, erzählte Timberlake im Gespräch mit „MTV News“ – mittlerweile stünde sogar einem gemeinsamen Projekt nichts mehr im Weg.

„Er sagte genau das Richtige“, so Justin über die Begegnung mit Kanye West. „Er sagte: ‚Der beste Weg für uns das jetzt zu klären ist, sich einfach hinzusetzen und Musik zu machen.“ Dann fügte Timberlake noch ein paar lobende Worte für Wests Album „Yeezus“ hinzu… Scheint so, als würde sich hier eine echte Männerfreundschaft anbahnen!

Anzeige

Kommentare


Blogs