Justin Timberlake und Barack Obama
„Suit & Tie” im Weißen Haus

Wer sind denn diese beiden adretten Herren, die da so vergnügt auf ihr Smartphone gucken? Barack Obama (51) und Justin Timberlake (32) sind gemeinsam auf einem Bild zu sehen, dass Amerikas Staatsoberhaupt jetzt höchstpersönlich twitterte. Entstanden ist das Foto bei einem Konzert von JT im Weißen Haus.

Schicker Anzug, passende Krawatte und ein smartes Lächeln auf den Lippen: So zeigen sich US-Präsident Barack Obama und Allround-Talent Justin Timberlake auf einem gemeinsamen Foto. Festgehalten wurde der Moment schon vor einigen Wochen, als Justin Timberlake zusammen mit anderen Künstlern bei dem Soul-Event „In Performance at the White House“ für das Präsidentenpaar und einige erlesene Gäste auf der Bühne stand.

Anzeige

Der amerikanische Präsident war von dem Zusammentreffen mit dem singenden Superstar offenbar so begeistert, dass er den Schnappschuss aus dem Weißen Haus jetzt auf seinem Twitter-Account veröffentlicht hat. „Suits and ties“ schrieb er darunter und spielte damit natürlich auf den fast gleichnamigen Song aus Timberlakes aktuellem Album „20/20 Experience“ an. Auch JT teilte das Foto daraufhin mit seinen Followern. Verständlich, so einen intimen Schnappschuss mit dem US-Präsidenten hat schließlich nicht jeder!

Was genau Justin Timberlake da dem US-Präsidenten auf seinem Smartphone zeigt, ist leider nicht bekannt. Barack Obama findet es aber anscheinend genauso amüsant und cool wie der Sänger und Ehemann von Jessica Biel (31).


Kommentare


Blogs