Justin Timberlake bei Ellen DeGeneres
„Ehe war eine richtig gute Entscheidung“

Liebeserklärung im TV: Hitmaker Justin Timberlake (32) sollte in der Talkshow von Ellen DeGeneres (50) eigentlich über sein neues Album reden. Viel lieber plauderte der Musiker aber über seine Frau Jessica Biel (31).

  • Jessica Biel und Justin Timberlake verheiratet

    Foto: Getty Images

    Jessica Biel und Justin Timberlake sind glücklich verheiratet

Dabei war Jessica Biel selber vor gar nicht allzu langer Zeit zu Gast bei Ellen DeGeneres und erzählte damals, das Beste an der Ehe mit Justin Timberlake sei es, ihn ‚Ehemann‘ zu nennen. Jetzt wollte die Moderatorin natürlich von „JT“ wissen, wie er das sieht. „Jessica Biel zu heiraten war die beste Entscheidung meines Lebens“, sagte der Sänger. Geht es noch romantischer? Ja!

Anzeige

„Weißt du, manchmal, wenn sie es nicht merkt, gucke ich sie an und dann schießt es mir so in den Kopf ‚wenn du in deinem Leben keine gute Entscheidungen triffst, wenn du den Rest deines Lebens nur noch falsche Entscheidungen triffst, eine gute Entscheidung hast du auf alle Fälle getroffen.“ Jessica Biel sei nämlich nicht nur seine Frau, sondern auch seine beste Freundin.

Justin Timberlake und Jessica Biel hatten im Oktober 2012 in Italien geheiratet. Als verspätetes Geschenk gab es von Ellen DeGeneres ein gemeinsames Bild – allerdings nicht von dem verliebten Ehepaar, sondern von dem „Suit & Tie“-Sänger und der Talkshow-Moderatorin, wie sie sich bei seinem letzten Besuch in der Show tief in die Augen blickten.

Kommentare


Blogs