Justin Bieber und Selena Gomez
Kelly Osbourne plaudert über Liebescomeback

Dass Justin Bieber (19) und Selena Gomez (21) sich wieder näher kommen, lässt auch die Promi-Welt nicht kalt. TV-Star Kelly Osbourne plauderte (29) ihre Meinung über das Liebescomeback aus.

  • Justin Bieber und Selena Gomez: Kelly Osbourne plaudert über Liebescomeback

    Foto: Getty Images

    Kelly Osbourne glaubt an das Liebesglück von Justin Bieber und Selena Gomez

Kelly Osbourne ist offenbar ein Fan von Justin Bieber und Selena Gomez. Besonders als Paar beeindrucken die Stars ihre Kollegin - kein Wunder also, dass sie ganz aus dem Häuschen darüber ist, dass die jungen Musiker auf ein Liebescomeback zusteuern.

In ihrer Show „Fashion Police“ schwärmte Kelly Osbourne zunächst von ihrer jungen Kollegin Selena Gomez und ließ es sich dann nicht nehmen, ihre Meinung zur Versöhnung mit dem kanadischen Teeniestar kundzutun. „Selena ist so wunderschön und so klug – und sie ist eine echte Lady“, sagte sie. Sie sieht in der Beziehung von Justin Bieber und Selena Gomez durchaus Potenzial. „Wenn sie zusammen erwachsen werden, dann werden sie vermutlich das perfekte Paar abgeben, aber ich denke, sie haben das Recht dazu, zusammen zu sein und getrennte Wege zu gehen und dann wieder zusammenzukommen“, so die Tochter von Ozzy Osbourne (65).

Ihr Resümee: „Sie werden es schon herausfinden. Lasst es einfach geschehen.“ Letzterer Rat richtete sich wohl vor allem an die diversen Klatschblätter, die seit der gemeinsamen Segway-Tour von Justin Bieber und Selena Gomez vor wenigen Tagen über das Liebescomeback spekulieren. Die Reporter und Paparazzi werden aber wohl keine Ruhe geben, bis das frisch versöhnte Paar sich zum ersten Mal wieder offiziell der Öffentlichkeit präsentiert.

Anzeige



Kommentare


Blogs