Julianne Moore bekommt eigenen Stern
Auf dem Walk of Fame verewigt

Mit ihrem Sieg bei den Golden Globes in diesem Jahr ist Julianne Moore (52) bereits in den Hollywood-Olymp aufgestiegen, jetzt folgte der nächste Meilenstein in ihrer Karriere: Die Schauspielerin weihte ihren eigenen Stern auf dem Walk of Fame ein.

  • Julianne_Moore

    Foto: Getty Images

    Für Julianne Moore ist der Stern auf dem Walk of Fame ein wahr gewordener Traum


Die Nummer 2507 ist die neue Glückszahl von Schauspielerin Julianne Moore. Denn genau diese Nummer trägt ihr Stern auf dem Walk of Fame in Hollywood. Der in den Bürgersteig eingelassene pinke Stern ist zweifelsfrei ein Zeichen dafür, dass die 52-Jährige zu den berühmtesten Schauspielerinnen ihrer Zeit gehört.

Zur Einweihung kam Julianne Moore laut der „Daily Mail“ mit Verstärkung: Sie brachte sowohl ihre junge Kollegin Chloë Moretz (16), mit der sie in „Carrie“ spielt, mit, als auch ihren „Don Jon“-Co-Star Joseph Gordon-Levitt (32). Und auch ihr Mann und ihre beiden Kinder posierten zusammen mit der Schauspielerin für die Fotografen.

Anna Martinez, Veranstalterin der Einweihungsfeier, lobte die rothaarige Schönheit in den höchsten Tönen und sagte: „Julianne Moore hat unsere Herzen mit ihrer wundervollen Arbeit auf der großen Leinwand erobert. Sie gehört zu den talentiertesten und charismatischsten Schauspielerinnen unserer Zeit und es ist uns eine Ehre, sie auf dem Walk of Fame zu verewigen.“

Trotz dieser warmen Worte übte sich die Schauspielerin in Zurückhaltung und Bescheidenheit. Sie habe sich niemals vorstellen können, eines Tages in den Kreis der größten Hollywoodstars aufgenommen zu werden, sagte sie. „Es ist wirklich ein Traum.“

Anzeige

Kommentare


Blogs