Julia Roberts trauert
Halbschwester stirbt an Überdosis

Traurige Nachricht für Julia Roberts (46): Die Schauspielerin und ihre Familie haben einen Todesfall zu beklagen. Julias Halbschwester Nancy Motes ist im Alter von 37 Jahren gestorben.

  • Julia Roberts trauert

    Foto: Getty Images

    Julia Roberts hat einen Todesfall in der Familie zu beklagen


Julia Roberts und ihre Verwandten müssen den Tod eines Familienmitglieds verkraften. Wie das „People“-Magazin schreibt, ist die Halbschwester des Hollywoodstars am Wochenende gestorben. Ihre Familie teilte dem Magazin am gestrigen Montag mit: „Mit tiefer Trauer bestätigt die Familie von Nancy Motes, dass sie gestern in Los Angeles wahrscheinlich wegen einer Überdosis an Drogen tot aufgefunden wurde.“

Anzeige

Wie das „Ok!“-Magazin schreibt, sollte die Halbschwester von Julia Roberts auf den Hund eines Freundes aufpassen. Wie es zum Tod der 37-Jährigen kam, wird die Autopsie klären. Bisher gibt es aber noch keine offizielle Bestätigung, dass Drogen die Ursache waren. Die Schauspielerin soll über den plötzlichen Tod ihrer Halbschwester zutiefst bestürzt sein. Im Statement der Familie heißt es: „Die Familie ist geschockt und am Boden zerstört.“

Nancy Motes war die jüngste Halbschwester von Julia Roberts . Die „Oscar“-Preisträgerin hat noch eine ältere Schwester namens Lisa Roberts (48), die ebenfalls Schauspielerin ist. So wie Julias Bruder Eric Roberts (57).


Kommentare


Blogs