Jugendfoto von Boulahrouz mit 19
Sabia, heute gefällst du uns besser!

Sabia Boulahrouz (37) macht höchstens wegen ihrer Trennung von Rafael van der Vaart (32) Schlagzeilen, aber niemals wegen modischer Fehltritte. Früher wäre das anders gewesen. Mit 19 sah Sabia nämlich noch ein bisschen anders aus...

Heute kennen wir Sabia Boulahrouz als attraktive Frau, die gerne Designerklamotten wie etwa von Isabel Marant oder Saint Laurent trägt und ihren persönlichen Style längst gefunden hat. Meist sieht man sie in Jeans, kombiniert mit einem edlen Teil wie einer Chanel-Bag, einer Rolex-Armbanduhr oder High Heels von Jimmy Choo, die Haare oft zu einem lässigen Dutt hochgebunden.

  • Sabia Boulahrouz

    1/3

    Foto: Getty Images

    Sabia im sexy LBD auf dem roten Teppich im März 2015. So sah sie nicht immer aus...

So stilsicher war Sabia aber nicht immer. Auf einem Jugendfoto von 1997 posiert sie mit 19 neben der Hamburger Kiezgröße Kalle Schwensen (62) noch im knallblauen Latexkleid. Damals arbeitete sie für ihn als Nummerngirl. Auffallend: Auch ihre Nase wirkte noch nicht so wohlproportioniert wie heute.

Heute mit 37 hat Sabia glücklicherweise keine Stil-Experimente mehr notwendig, shoppt lieber in der noblen Hamburger Boutique „Petra Teufel“ in der auch ihre ältere Schwester seit einem Jahr jobbt. Ihr Latexkleid von damals fällt wohl in die Kategorie „Jugendsünde“. Und das ist auch gut so. Denn, Sabia, heute gefällst du uns eindeutig besser als früher!

Anzeige

Kommentare


Blogs