Thema

Johnny Depp und Amber Heard
Ist der Hollywoodstar zu langweilig?

Hollywood-Beau Johnny Depp (50) und die blonde Schönheit Amber Heard (27) stehen angeblich kurz vor dem Liebes-Aus. Laut einem Nahestehenden ist die „Zombieland“-Darstellerin gelangweilt von ihrem älteren Freund – und fühlt sich in ihrer Karriere gehemmt.

  • Johnny Depp und Amber Heard

    Foto: Getty Images

    In der Beziehung zwischen Johnny Depp und seiner Freundin Amber Heard kriselt es derzeit angeblich

Johnny Depp ein Langweiler? Wenn es nach seiner aktuellen Flamme Amber Heard geht, offenbar schon! Eine Quelle verriet gegenüber dem amerikanischen Klatsch-Blatt „The National Enquirer“: „Johnny und Amber haben eine Beziehungskrise. Es war eine Weile ganz schön. Amber mochte es, für ihn zu kochen und alte Filme zu schauen, aber nun ist sie total gelangweilt.“

Anzeige

Doch damit nicht genug. Amber Heard soll dem Insider zufolge auch einen Karriere-Kick erwartet haben, doch eine nächste Angelina Jolie (38) lässt noch auf sich warten. „Anstatt neue Projekte für Amber zu finden oder sie bekannten Leuten aus der Filmindustrie vorzustellen, scheint es, als ob er ihre Karriere blockiert“, lästert der Bekannte aus dem Umkreis.

Wie es aussieht, ist Johnny Depp der schönen Amber Heard lediglich ein Klotz am Bein. Die beiden Hollywoodstars sollen sich während der Promo-Tour zu Johnnys neuem Film „The Lone Ranger“ sogar bereits mehrfach gestritten haben. „Der ganze Trip war ein Desaster, auf dem Flug nach Hause hatten die beiden einen riesigen Streit.“ Ob es noch Hoffnung für die einstigen Turteltauben gibt?


Kommentare


Blogs