Jessica Simpson in Demi-Moore-Pose
Erstes Foto mit Töchterchen

Jessica Simpson (31) zeigt sich zum ersten Mal mit Töchterchen. Die steckt allerdings noch in ihrem Bauch, den die schöne Schwangere nackt auf dem Cover der „Elle“ präsentiert.

  • Foto: ddp Images

    Jessica Simpson ließ sich für die amerikanische „Elle“ in der legendären Demi-Moore-Pose ablichten. Und verriet zugleich, dass sie ein Mädchen erwartet

Dank Demi Moore (49), die den ganzen Skandal auf sich nahm, als sie 1991 die erste schwangere Nackte auf einem Titelblatt war, ist das Ablichten von werdenden Promi-Müttern Gang und Gäbe.

Anzeige

Neu im Kreis(-saal) ist Sängerin Jessica Simpson. Auf dem Cover der US-„Elle“ posiert das blonde All-American-Starlet völlig nackt und zeigt ihren beachtlichen Baby-Bauch. Das ist aber nicht die einzig runde Sache auf dem Foto, Jessica zeigt allen ihre schönen, neuen Kurven.

Nur mit ein paar Schmuckstücken bekleidet, bedeckt sie mit einem Arm die Brust, den anderen unter den Bauch geschoben – die legendäre Demi-Moore-Pose oder „Doing the Demi“, wie man in den USA sagt. 

Dem „Elle“ Magazin verriet sie auch, dass sie mit ihrem Verlobten Eric Johnson ein Mädchen erwartet, und zwar ein richtiges: „Ich schwöre, ich breche zusammen, wenn sie mich nach einem Paar Nike Sneakers fragt, anstatt Louboutins!“

Herzlichen Glückwunsch!

Sind Sie bei Facebook?
Dann werden Sie doch Fan von Stylebook.de!

Kommentare


Blogs