Foto: BESTIMAGE

Jennifer Lopez
JLO blickt in ihre Single-Zukunft

Jennifer Lopez (42) feierte ihren Geburtstag am 24. Juli und die neu gewonnene Freiheit als Single auf einem Bootstrip vor der Küste Miamis. Mit dabei war eine 16-köpfigen Entourage bestehend aus Familie, Freunden und ihrem Manager. Auffallend: JLO trägt verstärkt ihr Gute-Laune-Label Pucci, das für seine bunten Drucke bekannt ist.

  • Foto: WENN.com

    Jennifer Lopez

    Die Sängerin feierte am 24. Juli nicht nur ihren 42. Geburtstag, sondern auch ihr neu gewonnenes Leben als Single-Mum. Auf diesem Foto trägt sie übrigens ebenfalls ein Kleid ihres Lieblingslabels Pucci

Jennifer Lopez steht gelassen an Deck einer Yacht und schaut in die Ferne. Es wirkt, als sei der Sängerin ein Stein vom Herzen gefallen. Mitte Juli gaben sie und Ehemann Marc Anthony (42) ihre Trennung nach sieben Jahren Beziehung und zwei gemeinsamen Kindern (Max und Emme, beide 3) bekannt.
 
Der Grund für das Liebes-Aus sollen seine Eifersucht und  Kontrollsucht gewesen sein. Mehr noch: Der puertoricanisch-amerikanische Sänger soll seine Frau zu sexy gefunden haben und wollte Jennifer Lopez strenge Kleidervorschriften machen. Da hat der Gute sich zu weit aus dem Fenster gelehnt. Die neuen Fotos scheinen zu rufen: „Schau her, was du verpasst!
 
J.Lo inszeniert sich und ihren Körper, trägt nur ein Bikini-Oberteil des Florentiner Modehauses Pucci und einen weißen Maxirock. Dazu passend ein Kopftuch, das sie wie eine Filmdiva aus den 70er Jahren wirken lässt.
 
Ihren Geburtstag am 24. Juli feierte sie bis in die Morgenstunden im Restaurant „Scarpetta“ in Miami. Auf ihrer Twitter-Seite bedankt sich J.Lo für die Glückwünsche und den großen Zuspruch ihrer Fans: „Danke allen meinen Lieben für die Geburtstagswünsche. Ich hatte einen tollen Tag mit meiner Familie und Freunden.“
 
Das Schiff, auf dem der Popstar vor der Küste Miamis schippert, heißt übrigens „Never Say Never“ – Sag niemals nie.

Anzeige

Drei Ehen hat die Sängerin bereits hinter sich.  Mit dem Kellner Ojani Noa war sie von Februar 1997 bis Januar 1998 verheiratet. Der Tänzer Chris Judd durfte von September 2001 bis Juni 2002 an ihrer Seite sein. Mit dem Schauspieler und Oscarpreisträger Ben Affleck war sie von 2002 bis 2004 liiert und sogar verlobt. Im Juni 2004 heiratete Jennifer Lopez dann Marc Anthony.
 
Vielleicht findet sich eines Tages doch noch ein starker Mann, der einer Frau von ihrem Kaliber auf Augenhöhe begegnet und es aushält, in ihrem schönen Schatten zu stehen. Denn Jennifer Lopez ist nach der Baby-Pause in Höchstform.
 
Ihr aktueller Song „Get On The Floor“ zählt zu den größten Hits ihrer Karriere. Zudem starten bald die Dreharbeiten zu ihrem neuen Kino-Projekt, der Verfilmung des Schwangerschafts-Ratgebers „Ein Baby kommt selten allein“. In der romantischen Komödie steht sie neben Cameron Diaz und Dennis Quaid vor der Kamera. Der Film soll an den Kassenschlager „Tatsächlich Liebe“ erinnern und folgt fünf Paaren durch die Höhen und Tiefen einer Schwangerschaft.

Sind Sie bei Facebook?
Werden Sie Fan von STYLEBOOK.de!

Kommentare


Blogs