Jennifer Lawrence und Nicholas Hoult
Liebes-Comeback am Set von „X-Men“

Alte Liebe rostet nicht! Das dachten sich wohl auch Jennifer Lawrence (22) und Nicholas Hoult (23). Am Set ihres neuen Streifens „X-Men: Days of Future Past“ soll es wieder ordentlich zwischen den zwei Schauspielern gefunkt haben. Dabei hatte sich das Paar erst im Januar getrennt.

Offenbar haben Jennifer Lawrence und ihr Schauspielkollege Nicholas Hoult doch noch Gefühle füreinander. Seit April drehen die beiden Jungstars die Mutanten-Fortsetzung X-Men: Days of Future Past“. Doch nicht nur vor der Kamera verbrachten Jennifer und Nicholas viel Zeit miteinander – auch abseits des Sets sollen sich die zwei wieder sehr nah gekommen sein!

„Sie haben im April als Freunde angefangen zu drehen und dann später haben sie einfach angefangen sich zu küssen. Eine Sache führte zur anderen und sie haben rumgemacht. All die alten Gefühle kamen zurück. Jetzt ist alles wieder beim Alten“, verrät ein Bekannter von Jennifer Lawrence und Nicholas Hoult im Interview mit „Us Weekly“.

Bereits vor einem Monat wurde gemunkelt, dass die „X-Men“-Darsteller sich wieder angenähert hätten. „Sie essen immer gemeinsam Mittag“, verriet ein weiterer Bekannter dem Portal vor kurzem. Sogar bei einem Treffen von Jennifers Familie in Montreal sei ihr Ex Anfang Juni schon wieder mit von der Partie gewesen.

Dabei hatte sich das Paar erst im Januar nach zwei Jahren Beziehung getrennt. Der öffentliche Grund, wie so oft: Zu viel Distanz! Am Set von X-Men: Days of Future Past“ können sie sich nun vorerst wieder ganz nah sein.

Anzeige


Kommentare


Blogs