Jennifer Lawrence datet Chris Martin
So hat sie das Herz des Sängers gewonnen

Diese Romanze schlägt hohe Wellen: Angeblich sollen Jennifer Lawrence (24) und Chris Martin (37) heimlich daten. Dabei soll der „Coldplay“-Frontmann besonders den Humor seiner neuen Flamme schätzen. Dieser sei das komplette Gegenteil von Ex-Frau Gwyneth Paltrow (41).

Sie ist der neue Stern am Hollywoodhimmel, er ist ein alter Hase in der Musikbranche: Jennifer Lawrence und Chris Martin bilden ein sehr ungewöhnliches Paar. Seit dem Wochenende kursieren Gerüchte, die beiden seien heimlich am Daten. Nun dringen auch erste Details ihrer Liaison an die Öffentlichkeit: „Jennifer ist sehr witzig und sie können einfach nicht aufhören zu lachen, wenn sie zusammen sind. Chris hat das Gefühl, dass er jemanden datet, der all das ist, was er in den vergangenen elf Jahren vermisst hat“, plaudert ein Bekannter von Chris Martin in der „The Sun“ aus.

Anzeige

Der Informant will sogar wissen, dass sich der Sänger gerade deshalb in Jennifer Lawrence verguckt habe, weil sie das komplette Gegenteil von Gwyneth Paltrow sei. Für seine Ex-Frau dürfte das eine bittere Neuigkeit sein, immerhin impliziert die Quelle der britischen Boulevardzeitung, dass sie ihren Chris nie zum Lachen gebracht habe.

Chris Martin und Jennifer Lawrence gehen das Leben sehr unterschiedlich an

Doch nicht nur Alter und Humor unterscheidet Jennifer Lawrence von Gwyneth Paltrow: Während der Jungstar raucht und fettiges Essen liebt, ist Gwyneth ein bekennender Fitness-Fanatiker. Dass seine neue Freundin das Leben etwas weniger verbissen angeht, scheint Chris Martin zu gefallen: „Jennifer nimmt sich selbst nicht so ernst, und wenn sie nicht gerade dreht, will sie einfach nur rumhängen und eine gute Zeit haben“, verrät der Informant weiter.

Ob Chris Martin diese Einstellung aber auch auf Dauer anziehend finden wird? Bisher sollen er und Jennifer Lawrence nur miteinander ausgehen, ob sich das Rendezvous zu einer festen Beziehung entwickelt, wird die Zeit zeigen.


Kommentare


Blogs