Jennifer Lawrence in „Die Tribute von Panem 3“
Co-Star Donald Sutherland vergleicht sie mit Jesus

Jennifer Lawrence (24) bezaubert nicht nur ihre Fans, ganz Hollywood liegt der Darstellerin zu Füßen. „Die Tribute von Panem 3“-Kollege Donald Sutherland (79) beschreibt sie nun in einem Interview sogar als Genie.

  • Jennifer Lawrence und Donald Sutherland

    Foto: Getty Images

    In den Augen von Donald Sutherland trägt Jennifer Lawrence offenbar einen Heiligenschein


Das Warten hat endlich ein Ende: „Die Tribute von Panem 3“ mit Jennifer Lawrence, Liam Hemsworth (24) und Co. lief am Donnerstag auch in den deutschen Kinos an. Für die Darsteller bedeutet das ein Interview-Marathon, um ihr neues Werk zu promoten. Donald Sutherland, der auch im dritten Teil der Reihe als Bösewicht Präsident Snow auftritt, geriet bei einem dieser Termine nun ins regelrechte Schwärmen von seiner jungen Kollegin Jennifer Lawrence.

Anzeige

„Als ich anfing, mit ihr zur arbeiten, habe ich festgestellt, dass das Kind ein Genie ist“, erklärt er „E! News“. „Sie ist die richtige Person zur richtigen Zeit im Sinne von Jeanne d'Arc oder Jesus Christus, wie jedes Genie in diesem Sinne“, fährt der „Die Tribute von Panem 3“-Star mit seinen Lorbeeren fort. „Sie hat als Schauspielerin die Fähigkeit, aus dem Stoff die Wahrheit zu erzählen und diese Wahrheit ist sofort für jeden klar erkennbar, weil es dich im Herzen, im Solarplexus und in deiner Seele berührt“, findet Donald Sutherland. „Und sie ist eine geniale Person, weil sie sich von all dem nicht beeindrucken lässt. Sie ist einfach ein echtes Mädchen.“

Der Hollywood-Senior ist aber nicht der einzige „Die Tribute von Panem 3“-Darsteller, der ganz vernarrt in Jennifer Lawrence ist. Auch Julianne Moore (53) spricht der jungen Kollegin ihre Bewunderung aus. „Sie ist entzückend. Mein erster Eindruck war, dass sie ziemlich witzig ist. Ich liebe sie als Schauspielerin. Aber ich denke, sie ist ein noch wunderbarer Mensch“, erklärt die Leinwandschönheit. „Sie ist nett und großzügig und lustig und es ist großartig, mit ihr Zeit zu verbringen.“


Kommentare


Blogs