Jennifer Hudson heizt Gerüchteküche an
Kommt jetzt „Sex and the City 3“?

„Sex in the City“-Fans dürfen auf einen weiteren Kinofilm der Erfolgsserie hoffen. Oscar-Preisträgerin Jennifer Hudson (33) sowie die SATC-Schauspielerinnen Sarah Jessica Parker (49) und Kristin Davis (49) heizen die Gerüchteküche an...

Jennifer Hudson spielte im ersten Kinofilm von „Sex and the City“ Carrie Bardshaws Assistentin Louise. Dem US-TV Sender „Dish Nation“ verriet die Schauspielerin jetzt auf Nachfrage zu einer Fortsetzung des Kinofilms, dass sie gerade erst darauf angesprochen wurde, ob ein dritter Teil von „Sex and the City“ geplant sei. Hudson fügte hinzu: „Wenn also darüber gesprochen wird, könnte es durchaus passieren.“

Am Wochenende haben die Hauptdarstellerinnen Sarah Jessica Parker und Kristin Davis, alias Carrie Bradshaw und Charlotte York, die Gerüchteküche zum Brodeln gebracht. Auf Twitter postete Kristin Davis ein Foto von der Permiere von „Sex and the City 2“, das sie an der Seite von Kollegin Sarah Jessica Parker zeigt. Deren Antwort kam prompt: „Ich vermisse dich. Und hast du schon die News gehört?“

Unter dem Hashtag #sexandthecity3 diskutieren Fans nun eine mögliche Fortsetzung. Die wurde bisher ausgeschlossen, da „Sex and the City 2“ 2010 floppte.

Anzeige

Kommentare