Trash-TV-Fan
Jennifer Aniston steht auf die Kardashians

In Sachen Musik oder TV hat wohl jeder leicht peinliche, heimliche Vorlieben – davon sind auch Hollywoodstars wie Jennifer Aniston (46) nicht ausgenommen. Die Schauspielerin outete sich nun als großer Fan von „Keeping Up with the Kardashians“.

Es scheint ihr etwas unangenehm zu sein: Jennifer Aniston gehört zu denjenigen Menschen, die sich dem Trubel rund um den Kardashian-Clan nicht entziehen können. Sie schaut regelmäßig rein, wenn Kim (34) und Co. ihre täglichen Dramen im Fernsehen ausleben.

  • Jennifer Aniston

    Foto: Getty Images

    Auch Jennifer Aniston hat ihre kleinen Macken

Kleine Sünden
„Traurigerweise bin ich sehr interessiert an dem ganzen Kardashian-Jenner-Ding“, gibt Jennifer Aniston im Interview mit dem „People“-Magazin zu, „das gehört definitiv zu meinen kleinen Lastern“. Das viel diskutierte „Vanity Fair“-Cover von Caitlyn Jenner (65) gefiel dem ehemaligen „Friends“-Star dann auch sehr: „Ich fand es wunderschön.“

Social Media? Nein, danke!
Für Jennifer Aniston käme ein Leben in der Öffentlichkeit aber nicht in Frage, rege Aktivität auf Instagram und Co. sei überhaupt nichts für sie. Einen Tag lang hatte die Liebste von Justin Theroux (43) kürzlich den Account ihrer Beauty-Firma Living Proof persönlich übernommen: „Ich war so gestresst und total nervös. Es war zu viel Druck. Für die Kardashians ist das ein Job!“ Social Media sehe Jennifer ohnehin kritisch – besonders bei Teenies: „Kids reden nicht mehr miteinander“, meint sie. 

Anzeige

Kommentare


Blogs