Stars: Jay Z von Solange Knowles attackiert
Schwester von Beyoncé rastet aus

Bei Jay Z (44) und seiner Frau Beyoncé Knowles (32) scheint sich eine familiäre Krise anzubahnen. Die Schwester der Sängerin, Solange Knowles (27), ist nach der Met Gala in New York auf ihren Schwager losgegangen und hat ihn körperlich attackiert.

Aus dem Hause Carter kommen negative Schlagzeilen: Rapper Jay Z ist von seiner Schwägerin Solange Knowles angegriffen worden. Wie das amerikanische Promi-Portal „TMZ“ berichtet, rastete die Schwester von Sängerin Beyoncé nach einem gemeinsamen Abend in New York komplett aus und attackierte Jay Z.

Anzeige

Die Gründe sind bisher nicht bekannt, der Angriff soll sich aber nach der Met Gala in einem Fahrstuhl des Standard Hotels ereignet haben. Aus bisher unbekannten Gründen und scheinbar aus dem Nichts heraus soll Solange ihren Schwager zunächst angeschrien und ihn dann auch körperlich malträtiert haben, inklusive Schlägen und Tritten. Ihre Schwester Beyoncé wurde nach Angaben des Portals nicht in den handfesten Streit verwickelt, ein Bodyguard soll aber versucht haben, Solange zur Raison zu bringen. Zudem zeigt ein Video des Angriffs, dass der Leibwächter im zwölften Stock den Notfallknopf betätigte, um den Fahrstuhl anzuhalten. Laut „TMZ“ sollte der Streit dadurch unbemerkt bleiben.

Das hat allerdings nicht geklappt, nun sorgen Jay Z und seine Schwägerin mit dem Gerangel für viel Furore. Nach dem Zwischenfall im Fahrstuhl verschwand Solange missgelaunt zusammen mit ihrer Schwester in einem Auto, Jay Z stieg in einen anderen Wagen. Ob die drei Stars den Streit später friedlich beilegen konnten oder Solange noch immer sauer auf ihren Schwager ist, ist nicht bekannt.

Hier können Sie das Video sehen.



Blogs