January Jones
Das ist ihr „Mad Männchen“!

Wie süüüüß! Schauspielerin January Jones (33) gewährt einen ersten Blick auf ihr knapp einen Monat altes Baby. Der kleine Junge heißt Xander Dane.

  • Foto: Getty Images

    Oh wie niedlich! January Jones mit ihrem kleinen Baby, Sohn Xander

Als „Mad Men“-Star January Jones am Dienstag ein Bürogebäude in Los Angeles verlässt, zeigt sie stolz zum ersten Mal ihr gerade geborenes Baby. Der kleine Xander Dane kam am 13. September zur Welt.

Anzeige

Eng schmiegt sich das superniedliche Würmchen an seine Mami, die schützend ihre Hand vor das Baby hält. In gemütlicher Schlaghose und einem Top aus weißer Spitze wirkt die amerikanische Schauspielerin sehr lässig und gibt sich auch nicht die Mühe, das Gesicht ihres Neugeborenen zu verhüllen.

Während sie also kein Geheimnis um ihr Baby macht, ist allerdings immer noch nicht heraus, wer eigentlich der Vater des süßen Jungen ist.

In Frage kommen neben Ex-Lover Comedian Jason Sudeikis (35), von dem sich kurz vor der Geburt getrennt hatte, auch Jim Carrey (49) und Adrien Brody (38), mit denen sie Dates hatte. Als Jones ihre Schwangerschaft im April verkündete, verriet sie aber nichts.

Auch in der Geburtsurkunde blieb das Feld für den Namen des Vaters angeblich leer, der Kleine soll Jones heißen, wie seine Mutter, berichtete „TMZ.com“. Ein Zeichen dafür, dass January auch nach der Schwangerschaft ohne den Papa des Kindes auskommt?

Kein Problem, findet ihre „Mad Men“-Kollegin Elisabeth Moss (29), sie sagte zu „Us Weekly“, dass Jones eine sehr fürsorgliche Person sei und sehr gut in die Mutterrolle passt.

Welchem der ausdrucksstarken Gesichter infragekommender Vater-Kandidaten der Kleine immer ähnlicher sehen wird, bleibt also sehr spannend!

Kommentare


Blogs