Jamie Foxx und Katie Holmes
Liebesgerüchte nach gemeinsamen Tanz

Jamie Foxx (45) ist es gewohnt, andauernd mit neuen Gerüchten um sein Privatleben konfrontiert zu werden. Nun soll der Hollywoodstar seine schöne Kollegin Katie Holmes (34) daten. Aber ob die Geschichte stimmt?

  • Jamie Foxx und Katie Holmes

    Foto: Getty Images

    Laut Jamie Foxx ist an den Liebesgerüchten um ihn und Katie Holmes nichts dran

Um Jamie Foxx und Katie Holmes ranken sich neue Gerüchte. Wie die „InTouch“ berichtet, treffen sich die beiden Schauspieler schon seit einer ganzen Weile. Jamie Foxx soll mehrfach vor ihrem Apartment in New York gesichtet worden sein und auch Katie Holmes wurde angeblich dabei erwischt, wie sie aus dem Hotel kam, in dem der US-Star während eines Besuchs in New York residierte.

Anzeige

Die Gerüchte um eine Affäre kamen bereits im August auf, als die zwei zusammen bei einer Benefiz-Gala tanzten. Ohne Zweifel würden die Ex von Tom Cruise (51) und ihr Kollege ein schönes Paar abgeben – aber hier ist wohl eher ein Wunsch der Vater des Gedanken.

Im Interview mit „Entertainment Weekly“ räumte Jamie Foxx mit den Spekulationen auf und erklärte: „Das ist zu hundert Prozent nicht wahr. Tatsächlich ist es zum Schreien komisch, denn wir haben einfach nur bei einem Charity-Event getanzt, zusammen mit vielen anderen Leuten.“ Offenbar war der Tanz also ganz harmlos und kein Anzeichen für eine Affäre. Bleibt die Frage, warum sich die beiden so häufig in New York getroffen haben sollen…


Kommentare


Blogs