Mr. Grey packt aus
Jetzt zeigt sexy Jamie Dornan alles

Ist Jamie Dornan (33) der heißeste Mann der Welt? Viele Frauen sind genau der Meinung und haben ihm kürzlich in einer Umfrage diesen Titel beschert. Doch das bescheidene Ex-Model sieht das offenbar nicht so. Verstehen kann man diese Zurückhaltung nicht, denn seinen Status als Sexsymbol unterstrich er bereits vor Jahren mit einem splitternackten Fotoshooting.

  • Jamie Dornan

    Foto: Getty Images

    Jamie Dornan gilt spätestens seit „Fifty Shades of Grey‟ als absolutes Sexsymbol

Vor wenigen Wochen wurde Jamie Dornan von den Lesern des britischen „Heat‟-Magazins zum heißesten männlichen Promi der Welt gekürt. Ein Ergebnis, das der Star aus „Fifty Shades of Grey‟ gar nicht richtig glauben mag.

Anzeige

Bescheidenes Sexsymbol
„Das muss ein Fehler sein‟, so die Antwort von Jamie Dornan auf die frohe Kunde. Ausgerechnet sein Vater Jim (67) überbrachte ihm die Nachricht. Der erzählt dem „Heat‟-Magazin nun von der Reaktion des „Fifty Shades of Grey‟-Hotties. „Ich habe Jamie die Ausgabe mit der Umfrage nach Südafrika geschickt, wo er gerade filmt. So etwas zu gewinnen, bedeutet ihm nicht viel, aber ich wusste, dass er sich trotzdem freuen würde‟, so Jim Dornan. Dass Jamie eher überrascht auf die schmeichelhafte Ehre reagiert, verwundert seinen Papa nicht: „Das ist nur seine übliche bescheidene Zurückhaltung.‟

Jamie Dornan zeigt mehr als im Film
Ganz verstehen kann man diese Zurückhaltung allerdings nicht. Schließlich heizte er seinen Status als Sex-Symbol bereits im Jahr 2007 an. Damals posierte er GANZ nackt für das Independent-Magazin „Visionaire“ vor der Linse der Star-Fotografen Mert Alas & Marcus Piggott – und zeigt dabei sogar sein bestes Stück. Die Bilder zeigen jedenfalls weit mehr als der Erotik-Streifen „Fifty Shades of Grey“, der weltweit für Aufsehen sorgte.

Jamie Dornan by Mert Alas & Marcus Piggott for @visionaireworld 52, #PRIVATE #JamieDornan #MertandMarcus #Visionaire

Ein von Thiago Biagi (@thiagobiagi) gepostetes Foto am


Keine neuen Infos zu „Fifty Shades Darker‟ 
Den Trubel um seine Person kriegt der hübsche Ire trotzdem meistens gar nicht direkt mit – schließlich ist er total beschäftigt. „Ich hoffe, dass Jamie zum Ende des Sommers mal eine Pause einlegt, sie arbeiten alle immer so viel. Er ist für ein paar Monate in Südafrika, deshalb haben wir auch noch nicht über ‚Fifty Shades Darker‘ gesprochen‟, erklärt sein Vater. Über die Fortsetzung von „Fifty Shades of Grey‟ wird derzeit viel spekuliert, vor allem weil noch kein Ersatz für Regisseurin Sam Taylor-Johnson (48) bestätigt worden ist. Jamie Dornan und Dakota Johnson (25) sollen aber auf jeden Fall wieder dabei sein.



Kommentare


Blogs