Jamie Dornan definitiv bei „Shades of Grey“ dabei
Darum ist der Ire die richtige Wahl

Jetzt hat es auch E. L. James (50) bestätigt: Jamie Dornan (31) hat die männliche Rolle der Romanverfilmung „Shades of Grey“ ergattert. Und das zu Recht: Der Ire bringt alles mit, um den perfekten Christian Grey zu spielen.

  • Jamie Dornan

    Foto: Getty Images

    Jamie Dornan hat alles, um den perfekten Christian Grey zu spielen

Endlich ist die offizielle Besetzung des Christian Grey für die Buchverfilmung „Shades of Grey “ bekannt, bei der es nun hoffentlich auch bleibt: Der Ire Jamie Dornan wird in die Rolle des SM-Fans schlüpfen. Dies bestätigte vor wenigen Stunden auch E. L. James, die Autorin des Dreiteilers mit dem Originaltitel „Fifty Shades of Grey“. Bei Twitter schrieb sie: „Haltet euch fest, Ladys… Unser Mann ist hier. Willkommen im TeamFifty, Jamie Dornan.“ Nur kurze Zeit später legte sie noch bei Facebook nach: „Ich freue mich so sehr, dass Jamie Dornan TeamFifty als Christian Grey unterstützen wird.“

Anzeige

Der irischstämmige Jamie scheint für die Rolle wie geschaffen. Bereits vor dem Ausstieg von Charlie Hunnam (33) wurde er von vielen Fans als Favorit gehandelt. Doch Jamie Dornan bringt noch mehr mit als sein Äußeres. So hat er kein Problem damit Haut zu zeigen: In der Vergangenheit modelte er bereits für Unterwäsche von Calvin Klein (70) und glänzte dabei mit seinem gestählten Körper – in „Shades of Grey“ wird er ebenfalls die Hüllen fallen lassen müssen.

Dazu kommt, dass Jamie Dornan düstere Rollen gewohnt ist. In der britischen TV-Serie „The Fall“ spielte er einen Psychokiller in den Straßen Belfasts. Christian Grey ist davon zwar weit entfernt, doch eine sadistische und dunkle Ader hat auch eher zweifelsohne. Des Weiteren lieben sowohl die Romanfigur als auch der irische Schauspieler Musik. Und: Beide gelten als ziemlich heiße Kerle…


Kommentare


Blogs