James Franco wieder als Drogendealer?
„Spring Breakers 2“ ruft

Im diesjährigen Blockbuster „Spring Breakers“ glänzte James Franco (35) neben seinen jungen Kolleginnen Ashley Benson (23), Vanessa Hudgens (24), Selena Gomez (21) und Rachel Korine (27) als windiger Drogendealer. Jetzt kursieren Gerüchte um eine Fortsetzung des Teenager-Dramas: Wieder mit Franco?

  • James Franco

    Foto: Getty Images

    Wird James Franco in einer „Spring Breakers”-Fortsetzung noch einmal den Drogendealer ‘Alien’ spielen

Bereits der erste Teil von „Spring Breakers“ kam beim Publikum extrem gut an. Vor allem James Franco sorgte dafür, dass insbesondere die Frauen in die Kinosäle strömten, um sich das knallbunte Drama von Regisseur Harmony Korine (40) anzusehen. Jetzt kursieren Gerüchte, es könne womöglich bald eine Fortsetzung des Streifens geben...

Anzeige

Im Interview mit „MTV News“ äußerte sich Franco nun persönlich, gab sich aber ziemlich geheimnisvoll: „Ich meine, Harmony und ich werden sicherlich etwas anderes miteinander machen. Ich glaube nicht, dass Harmony wirklich ‚Spring Breakers 2‘ drehen will. Er hat nicht darüber gesprochen.“

Doch ausgeschlossen sei eine Fortsetzung zu „Spring Breakers“ auf keinen Fall. So gab James Franco zu: „Allerdings gab es Gerede über eine Fortsetzung, als wie den ersten Film gedreht haben.“ Es gab sogar schon Gespräche, in denen über ein mögliches Sequel gesprochen wurde. So seien die Filmproduzenten bereits auf James zugekommen. „Sie haben mich gefragt, ob ich Interesse hätte. Ich weiß nicht. Es ist momentan nur Gerede“, so der US-Schauspieler.


Kommentare


Blogs