Jake Gyllenhaal wieder Single?
Trennung von heißem Model

Liebesaus bei Jake Gyllenhaal (33) und Alyssa Miller (24)? Der Schauspieler und das „Sports Illustrated“-Model sollen sich nach sechs Monaten Beziehung getrennt haben.

Angeblich ist Jake Gyllenhaal wieder zu haben. Zwischen dem Hollywoodstar und seiner Freundin Alyssa Miller soll alles aus sein, berichtet das amerikanische Blatt „Us Weekly“. Dabei hatte die Liebesgeschichte bei den beiden doch gerade erst so richtig begonnen, schließlich wurden der Schauspieler und das Model erst im Sommer ein Paar. Nach sechs Monaten soll die Beziehung der beiden aber vor allem an der räumlichen Distanz gescheitert sein.

„Es lief alles gut bei Jake und Alyssa, bis er im Herbst nach L.A. musste, um dort einen Film zu drehen“, berichtete ein Insider. „Die Fernbeziehung hat ihnen zugesetzt.“ Auch aus anderer Quelle will das Magazin erfahren haben, dass die ambitionierten Karrierepläne der beiden keinen Raum für die Liebe ließen. Erst kam die Arbeit, dann die Beziehung. Selbst Weihnachten sollen Jake Gyllenhaal und Alyssa Miller nicht gemeinsam gefeiert haben.

Anzeige

Neben der räumlichen Distanz waren die Stars aber offensichtlich auch nicht auf der Suche nach der gleichen Art von Beziehung. „Sie ist ein Mädchen, das gerne in einer festen und langfristigen Partnerschaft lebt. Für ihn ist das eher nichts“, verriet eine Quelle. Als Single kann Jake Gyllenhaal nun wieder auf Flirtkurs gehen – an interessierten Frauen mangelt es dem Schauspieler sicher nicht. In der Vergangenheit war er bereits mit Kirsten Dunst (31), Taylor Swift (24) und Reese Witherspoon (37) liiert.




Kommentare


Blogs