J.Lo im Jogger
Diva im Modestreik?

Da ist sie wieder: Jenny from the Block! Über zehn Jahre ist es her, dass wir Jennifer Lopez (42) SO gesehen haben: Jogging-Anzug und die Walle-Mähne zum Dutt zusammengeknotet. So lief „Miss Glamourous“ jetzt doch tatsächlich in Beverly Hills rum. Und das auch noch vor dem Valentino-Shop!

  • 1/4

    Foto: Action Press

    Neue Klamotte

    Jennifer Lopez, die sonst ausschließlich Designer-Fummel bevorzugt, läuft plötzlich im grauen Jogginganzug durch die Gegend

Was ist da passiert? Eine J.Lo wäre bis vor kurzem ja nie in solch einem Outfit überhaupt vor die Tür gegangen. Und womöglich ist sie unter ihrer Sonnenbrille noch ungeschmink! Woher kommt die Verwandlung von Miss Extravagant zu Jogging-Jenny?

Anzeige

Des Rätsels Antwort findet man wohl bei ihrem aktuellen Toyboy Casper Smart. Der ist erst süße 24 Jahre alt, Backgroundtänzer und seit Ende September J.Los Lover. Und ja, dieses Kerlchen läuft durchaus gern so rum.

Mit J.Lo passiert wohl gerade das, was mit allen Cougar-Mums passiert: Sie tun alles, um keinen Tag älter zu werden (oder zumindest so zu wirken). Eindrucksvolle Beispiele dafür sind bislang: Madonna (53), die einen jungen Liebhaber nach dem Nächsten hat. Und Demi Moore (49), die den 15 Jahre jüngeren Ashton Kutcher sogar heiratete (Scheidung läuft gerade).

„Don't be fooled by the rocks that I got, I'm still, I'm still Jenny from the block …“ singt Mrs. Lopez in „Jenny from the Block“. Übersetzt heißt das soviel wie: Lass dich nicht vom teuren Schmuck irritieren, den ich habe. Ich bin immer noch Jenny vom Block. Damit spielt sie auf ihre Herkunft aus der New Yorker Bronx an.

Doch wir hoffen inständig, dass da noch ein paar Klunker unter dem Jogging-Anzug versteckt sind …

Sind Sie bei Facebook?
Dann werden Sie Fan von Stylebook.de!

Kommentare


Blogs