Ihr Haus ist genauso toll wie sie!
Zu Besuch bei Sarah Jessica Parker

Wie wohnt eine Stilikone? Nichts interessiert uns mehr als das – vor allem, wenn es sich um das Zuhause von Sarah Jessica Parker (48) handelt. Für die „Vogue“ hat sie jetzt Tor und Türen geöffnet. Hereinspaziert!

So privat haben wir die Stilikone noch nie erlebt – und wohl auch noch nie so lässig und authentisch! Denn das Video „73 Fragen mit Sarah Jessica Parker“ von „Vogue.com“ ist nicht einfach nur eine simple Homestory, sondern das wohl coolste Interview eines Hollywood-Stars.

Dabei erfahren wir nicht nur, dass im Wohnzimmer der dreifachen Mutter eine Tischtennisplatte steht und sie mit Leidenschaft Globusse sammelt, sondern:

Ihre liebste Jahreszeit in New York? „Herbst“. Ihr Lieblingsfilm? „The Way We Were“. Lieblingsessen? „Roast Chicken von ‚Barberito's‘“. Lieblingsdessert? „Die Brownies meiner Schwester“. Das schönste Geschenk ever? „Meine Kinder“. Wie sie ihren Kaffee mag? „Stark“. Lieblingsland? „Griechenland“. Lieblingsfarbe? „Peacock Blau“. Am meisten gehasste Farbe? „Orange“. High Heels oder Flats? Keine Antwort, sondern eine belustigte Miene von SJP, die uns sagen will: Nicht im Ernst fragst du mich das...

Spontan führt Gastgeberin SJP in grauer Jeans, Sweatshirt und roten Sneakers das Kamerateam durchs Haus. Entschuldigt sich, dass sie vergessen hat, Wasser anzubieten. Geht zwischendurch ans Telefon und beantwortet trotzdem weiterhin die Fragen. Antwortet während des Interviews einem Passanten, der vor dem Fenster ihres Townhouses zwei Kleider in die Luft hält und sie fragt, welches er für seine Freundin wählen soll.

Nach diesem Video wollen wir nicht mehr nur ihren Kleiderschrank, sondern auch ihre komplette Wohnungseinrichtung stehlen – und Sarah Jessica Parker am liebsten adoptieren.

Das komplette Interview sehen Sie oben. Sie werden es und die Frau lieben – jede Wette!



  • 1/5

    Foto: vogue.com

    Hereinspaziert! Sarah Jessica Parker öffnet für die „Vogue“ die Türen zu ihrem Stadthaus in New York. Pssst! Für alle Pilger interessant: Es befindet sich in der Charles Street, im Stadtteil Greenwich Village


Anzeige

Kommentare


Blogs