Ian Somerhalder und Nina Dobrev
Liebes-Aus bei den „Vampire Diaries“-Stars

Nicht nur im Fernsehen, auch privat waren Nina Dobrev (24) und Ian Somerhalder (34) über drei Jahre lang ein Paar. Jetzt sollen die Schauspieler ihre Trennung bekannt gegeben haben.

Das berichtet die amerikanische „Us Weekly“. Demnach hätten sich die beiden Stars, die sich am Set ihrer gemeinsamen Serie „Vampire Diaries“ ineinander verliebten, nun nach mehr als drei Jahren Beziehung voneinander getrennt.

Anzeige

Statements von Ian Somerhalder und Nina Dobrev gibt es zu der Trennung nicht. Einzig eine kryptische Twitter-Meldung des 34-jährigen Schauspielers deutet in diese Richtung. „Ein Gedanke zum heutigen Tag: Menschen ändern sich und vergessen, es einander zu sagen“, zwitschert Ian Somerhalder in die Welt hinaus und zitiert damit die US-amerikanische Schriftstellerin Lilian Hellman (†79). Haben er und Freundin Nina Dobrev sich also in den vergangenen Jahren ihrer Liebe zu sehr auseinanderentwickelt?

Ein Insider sagte der „Us Weekly“, Ian Somerhalder und Nina Dobrev seien „absolut professionell und werden weiter miteinander arbeiten und beste Freunde bleiben, so wie vor ihrer Beziehung auch.“ Einfach dürfte das nicht gerade werden. Schließlich spielen die beiden in „Vampire Diaries“ als „Elena Gilbert“ und „Damon Salvatore“ auch teilweise ein Liebespaar.

Kommentare


Blogs