Stars: Hilary Duff bleibt verheiratet
Zweite Chance für die Liebe?

Die Ehe von Hilary Duff (26) und Mike Comrie (33) schien am Ende, doch ein romantischer Urlaub auf den Bahamas hat das Paar offenbar wieder zusammengebracht. Das Thema Scheidung soll vorerst vom Tisch sein.

Geben Hilary Duff und ihr Mann Mike Comrie ihrer Liebe noch eine Chance? Die Sängerin, die zusammen mit ihrem Mann einen zwei Jahre alten Sohn hat, machte vor Kurzem mit einer Trennungsmeldung Schlagzeilen. Laut eines Insider von „Radar Online“ hat sich das Paar aber wieder angenähert und will es noch einmal miteinander versuchen.

Anzeige

Den Entschluss, ihre Ehe noch nicht vollends aufzugeben, sollen Hilary Duff und ihr Mann im Urlaub gefasst haben. „Hilary und Mike sind wieder zusammengekommen, als sie auf den Bahamas waren“, sagt die Quelle. Die gemeinsame Zeit ohne beruflichen Stress soll den beiden gut getan haben. „Als sie zusammen mit ihrem Sohn Luca in der Karibik waren, wurde es sehr emotional. Mike ist zusammengebrochen und hat Hilary angefleht, ihnen eine zweite Chance zu geben.“

Hilary Duff soll zunächst nicht wirklich überzeugt gewesen sein – sie wollte anscheinend an der Scheidung festhalten. Nach Informationen des Insiders hatte ihr Mann Mike Comrie dann aber Erfolg: „Seitdem treffen sie sich wieder und Hilary ist weicher geworden und die beiden wollen sehen, ob sie an ihren Problemen arbeiten können.“ Eine Bedingung soll die Sängerin aber haben: Sie will laut „Radar Online“ ihren Mann dazu bewegen, sich Vollzeit um den gemeinsamen Sohn zu kümmern, damit sie sich voll auf ihre Karriere konzentrieren kann.  Ob dieses Abkommen ihrer Ehe gut tun wird?



Blogs