Zum 38. Geburtstag von Victoria Beckham

Foto: wenn.com, twitter, facebook

Zum 38. von Victoria Beckham
Torte? Zum Geburtstag gab's 'nen Obst-Teller

Designerin Victoria Beckham wurde am Dienstag 38. Doch statt Geburtstagstorte gab es nur einen Obstteller. Wie traurig!

  • 1/3

    Foto: Wenn.com

    „Eiserne Lady“ könnte ihr Spitzname sein – Victoria Beckham wurde gestern 38 und trägt eine schlanke „Size Zero“

Von nichts kommt nichts! Dieser Satz steht Victoria Beckham quasi ins Gesicht geschrieben. Ihre stets harte Miene und steife Pose zeugen von eiserner Disziplin. Das gilt sogar für ihren eigenen Geburtstag. Am 17. April wurde die Designerin 38 und machte auch an ihrem Ehrentag keine Ausnahme. Statt fetter Geburtstagstorte gab es einen Obstteller. Immerhin war dieser hübsch dekoriert: „Happy Birthday Victoria“ stand dort in zarter, dunkler Schokolade.

Anzeige

Mit den Worten „Birthday Lunch!!! So ein schöner Tag!!!“ postete das Posh-Girl ein Foto von diesem Obst-statt-Kuchen-Dessert auf ihrer Facebook-Seite.

Kein Wunder, wir kennen die Designerin nicht anders. Sie ist eine der ehrgeizigsten Damen der Promi-Riege: Was sie anfasst, will sie auch schaffen. Und offensichtlich gelingt es ihr: musikalische Karriere mit den Spice Girls, dann angelte sie sich den begehrtesten Profifußballer Englands. Dann arbeitete sie hart an ihrer Anerkennung als Designerin. Heute zeigt sie ihre Mode auf der New Yorker Fashion Week und bringt zudem noch ihre Familie unter einen Hut.

Auch trotz vierfacher Mutterschaft (sie hat drei Söhne: Brooklyn, Romeo und Cruz und eine Tochter, Harper Seven) trägt sie die berüchtigte „Size Zero“, etwa eine deutsche 32 und somit eine Kindergröße. Sie repräsentiere damit den „allgemeinen Durchschnitt“, behauptete sie jüngst in der amerikanischen Zeitschrift „Harper’s Bazaar“ – hoffentlich nicht ohne Augenzwinkern.

Dass ihr der eigene Körper extrem wichtig ist, beweist nicht nur die Rekordzeit, in der sie nach ihren Schwangerschaften zurück zu ihrer extrem schlanken Figur fand. 2010 machte sie Schlagzeilen mit der Aussage, sie ernähre sich beinahe ausschließlich von roten Beeren.

Und wir schätzen mal, was sich rechnerisch auf dem Geburtstags-Obstteller befand: etwa jeweils 50 Gramm Mango, Ananas oder Apfel und Erdbeeren, vielleicht 100 Gramm Orange, etwas Wassermelone eine kleine Hand voll Blaubeeren und drei Minz-Blättchen.

Das macht zusammen ca. 130 Kalorien (laut Kalorientabelle). Falls sie die drei Gramm Schokoladendekoration noch mitisst (wovon wir nicht ausgehen), kommen noch ca. 5 Kalorien dazu. Ein Stück Schokoladen-Sahnetorte hat ca. 300 Kalorien.

Es ergibt sich eine Ersparnis von ca. 170 Kalorien.

Herzlichen Glückwunsch!

Kommentare


Blogs