Heute erscheint ihr neues Album „Talk That Talk“
Alles fit im Schritt, Rihanna?

Sexy und provokant, so kennt man Rihanna (23). Auch auf den Bildern zu ihrem neuen Album „Talk That Talk“ zeigt sie sich freizügig. Besonders ein Bild ist STYLEBOOK ins Auge gesprungen...

  • Rihanna posiert wie Michael JAckson

    1/8

    Foto: PR

    Diese Pose kennen wir doch: Mit dem Foto ihres neuen Albums „Talk That Talk“ erinnert Rihanna an Michael Jackson

Endlich ist es auf dem Markt. Rihanna-Fans konnten ihr neues Album nicht erwarten. Mit „Talk That Talk“ will die Sängerin die Album-Charts stürmen.Von sich reden macht Rihanna aber nicht nur mit ihrer Musik, sondern auch mit ihren Looks.

Anzeige

Sie liebt es, sich sexy und provokant zu zeigen. Auch die Bilder zu ihrer neuen Platte sorgen für Aufsehen. Ganz besonders eines: Rihanna trägt einen Hut, den sie sich ins Gesicht schiebt, unter ihrem Männer-Sakko ist der Ansatz ihrer nackten Brüste zu sehen und sie greift sich in den Schritt.

Das Bild soll eindeutig an Michael Jackson († 50) erinnern. Und das nicht ohne Grund: Die Karibik-Schönheit könnte mit den Singles aus ihrem neuen Album den Rekord von Michael Jackson knacken: Die Auskopplung „We Found Love“ brachte ihr zum elften Mal die Nummer 1 in den US-Billboard-Charts ein. Jetzt braucht es nur noch drei weitere Nummer-Eins-Hits, um den toten „King Of Pop“ einzuholen. Jackson brachte es in den USA zu 13 Spitzenpositionen.

Aber egal, ob sie den Rekord bricht: eine „Queen Of Pop“ ist Rihanna sowieso!

Sind Sie bei Facebook?
Dann werden Sie Fan von Stylebook.de!

Kommentare


Blogs