„Vanity Fair“ wählt modischste Schwangere
Kate schiebt die stylischste Kugel!

Herzogin Kate (30) beweist auch als angehende Mami royale Stilsicherheit. Das amerikanische Lifestylemagazin „Vanity Fair“ hat sie zur modischsten Schwangeren gewählt.

  • 1/10

    Foto: dpa Picture Alliance

    1. Herzogin Kate (31)

    Mode-Titel hin oder her. Wir wollen nun endlich wissen, ob Kate einen Prinz oder eine Prinzessin unterm Herzen trägt

Dank Prinz Williams schöner Ehefrau sind die Zeiten vorbei, in denen Schwangere ihre Baby-Bäuche unter Sackkleidern und weiten Hosen verstecken. Kate inspiriert Frauen in anderen Umständen auf der ganzen Welt mit ihrem klassischen Look. Kein Wunder, dass „Vanity Fair“ die junge Herzogin unter allen prominenten Bald-Mamis zur modischsten wählten.

Anzeige

Jüngste Beweise? Am Sonntag erschien Kate zum „National Review of Queen's Scout's“ in London in einem Outfit zum Niederknien: Mit einem kurzen A-linienförmigen Mantel verdeckt sie leicht ihren Baby-Bauch und lenkt die Aufmerksamkeit auf ihre schlanken Beine. Eben nicht zu aufdringlich, aber auch nicht zu trutschig.

Peaches Geldof, Lara Stone und Halle Berry: Sehen Sie in unserer Fotogalerie die zehn schönsten Schwangeren der „Vanity Fair“-Liste.

Kommentare


Blogs