Tom Cruise
„Rock me like a hurricane!“

Tom Cruise (49) steht derzeit für die Musical-Verfilmung „Rock of Ages“ vor der Kamera. Zeit für Proben muss sein, auch wenn sie auf dem Hotel-Balkon in Miami stattfinden.

  • 1/3

    Foto: Splash News

    Ohne proben ganz nach oben? Nicht bei Tom Cruise!

„Top Gun“, „Mission Impossible“ oder „Minority Report“:  Seine Fans kennen Tom Cruise eher als Actionhelden. In seinem neuen Projekt, der Musicalverfilmung „Rock of Ages“, spielt er einen abgehalfterten, aber muskelbepackten Rockstar – mit langer Matte und enger Lederhose.

Anzeige

„Ich habe noch nie zuvor ein Musical gemacht und habe einen Mordsspaß“

Tom Cruise

„Ich habe noch nie zuvor ein Musical gemacht und habe einen Mordsspaß“, so der Schauspieler in einem Interview mit dem US-Radiosender „KIIS FM“.

Das sieht man! Selbst in der Drehpause greift Tom Cruise zum Mikro, so gesehen auf einem Hotel-Balkon in Miami, wo der Film gedreht wird.

Mit einem Vocal-Coach probte der Star laut „Daily Mail“ neue Szenen und bot den Hotel-Gästen eine spontane Improvisation dar. Oben ohne!

Ob Tom Cruise mit seiner neuen Rolle an alte Erfolge anknüpfen kann? Die jüngste Actionkomödie „Knight and Day“ geriet trotz Co-Star Cameron Diaz zum Flop.

In „Rock of Ages“ singt Tom Cruise alias Stacee Jaxx die größten Rock-Hits der Achtziger Jahre,  wie „Dead or Alive“ von Bon Jovi, „Pour Some Sugar On Me“ von Def Leppard und den  Scorpions-Hit „Rock Me Like A Hurricane“.

Klingt so, als dürfe man diesen Film auf keinen Fall verpassen! Zumal Russell Brand, Alec Baldwin und Catherine Zeta-Jones auch mitspielen.

Sind Sie bei Facebook?
Werden Sie Fan von STYLEBOOK.de!

Kommentare


Blogs