Gerüchte um das „Gossip Girl“
Blake Lively und Ryan Reynolds haben geheiratet!?

Als man vor etwa einem Jahr Blake Lively (25) und Ryan Reynolds (35) zum ersten Mal gemeinsam sah, nahm man sie als Paar nicht wirklich ernst. Jetzt sollen sie angeblich geheiratet haben.

  • Foto: Getty Images

    Wer. Hätte. Das. Gedacht! Blake und Ryan haben's getan. Offizielle Hochzeitsbilder gibt es noch keine. Platz genug also für Fantasie…


Ha! Da kocht wieder was hoch. Die Gerüchteküche brodelt diesmal nicht nur, nein, sie ist auch scharf gewürzt. Mit Zutaten, wie nur Hollywood sie liefern kann:

Ein geschiedener Junggeselle, seine Ex (eine Sexbombe), eine ihm angedichtete neue Beziehung und seine wirklich neue Flamme, die frisch gebackene Ex von Leonardo di Caprio.

Die Rede ist von Scarlett Johansson, Sandra Bullock und Blake Lively. Und einem Mann, dem diese Frauen vertrauen: Ryan Raynolds.

Nachdem sich Ryan 2010 von seiner ersten Frau Scarlett Johansson scheiden ließ, wurde ihm eine Affäre mit der befreundeten Schauspielerin Sandra Bullock angedichtet, doch dann stellten die Medien fest: Es ist das „Gossip Girl“ Blake Lively, das sein Herz erobert hat. Und die beiden meinen es offenbar ernst. Sehr ernst.

Wie US Medien berichten, sollen sich Blake und Ryan gestern (9. September) auf der Boone Hall Plantation in Mt. Pleasant, in der Nähe von Charleston, das Ja-Wort gegeben haben.

Zum Empfang gab es angeblich drei Songs von Florence Welch (von der Band „Florence and the Machine“), die mit der Schauspielerin befreundet ist. Übers Wochenende wurden die Familienmitglieder immer wieder in der kleinen Stadt gesichtet. Und dennoch: Die Sprecher der beiden Schauspieler verweigern bisher jeglichen Kommentar.

Wenn die Frohe Botschaft denn stimmt: Viel Glück, ihr beiden! Heimlich währt manchmal am längsten.

Anzeige

Kommentare


Blogs