Schlagersängerin Helene Fischer ist laut „Playboy“ die Traumfrau der Deutschen

Die Schlagersängerin in „Playboy“-Umfrage
von Thomas Helbing
Helene Fischer ist die Traumfrau der Deutschen

Helene Fischer, Supergirl! Die 29-jährige Schlagersängerin ist nicht nur die erfolgreichste deutsche Musikkünstlerin, sondern für die deutschen Männer auch die „ideale Frau“. Ausgerechnet die Leser des „Playboy“ kommen zu diesem Urteil. Wie konnte das passieren?

  • Helene Fischer

    1/10

    Foto: Universal Music

    Helene Fischer ist derzeit Deutschlands erfolgreichste Musikkünstlerin – und nun haben „Playboy“-Leser sie sogar noch zur Idealfrau gewählt

Nein, weder die schlagfertige Barbara Schöneberger (39), noch sexy Sylvie Meis (35) verkörpert unter Deutschlands weiblicher TV-Prominenz am ehesten das Idealbild der perfekten Frau – sondern Schlagersängerin Helene Fischer. Das ergab jetzt eine Umfrage des „Playboy“ unter 1000 Männern. Schöneberger und Meis kommen dort nur auf Platz zwei und drei.

Anzeige

Wen das noch wundert? Niemanden! Überall, wo Helene Fischer auftritt, verzaubert sie. Wenn „Fräulein Zuckerguss“ („SZ“) auf die Bühne schwebt oder über die TV-Mattscheibe flimmert, wickelt sie die Deutschen um den Finger – eben sogar die Leser des „Playboy“. Dabei bedient Helene Fischer nicht gerade das Ideal des Magazins: Sie ist klein, zierlich, natürlich sehr hübsch, die Dauerstrahlerin des deutschen Schlagers, der Volkswagen der Musikbranche. Ansonsten aber harmlos. Da wirkt die Umfrage eines Männerheftes, das für Fotos von nackten Frauen bekannt ist, beinahe anstößig.

Doch um das schönste Dekolleté und Erotik ging es in der „Playboy“-Umfrage auch gar nicht. Sondern um Ehrlichkeit, Treue und Humor. Zum Glück!

Denn da – und nicht in Sachen Sex-Appeal – liegt Schlagersängerin Helene Fischer mit ihrem Sauberfrau-Image vorne. Ihre Stärke: Ihre Fans mit Sehnsuchtsliedern über Liebe und Nächte, die nie enden wollen, einlullen.

Selbst Fischers Vita passt in den herzzerreißenden Schlagerkosmos. 1984 in Sibirien geboren, in Wöllstein (Rheinland-Pflaz) aufgewachsen, absolviert sie nach der Realschule eine Musicalausbildung. Ihre Mutter erkennt das Potenzial ihrer Tochter und besorgt ihr einen Plattenvertrag. Im Mai 2005 tritt Helene Fischer zum ersten Mal in der Sendung „Hochzeitsfest der Volksmusik“ vors deutsche TV-Publikum – zusammen mit Florian Silbereisen.

Es war der Beginn eines Erfolgsfestes der Volksmusik: Helene Fischer ist heute die erfolgreichste deutsche Solo-Künstlerin und seit 2008 mit Florian Silbereisen auch privat ein Paar. Fischer füllt Tournee-Hallen und -Stadien, ihr aktuelles Album „Farbenspiel“ war die beliebteste Scheibe 2013 und steht immer noch auf Platz eins der Charts.

Das ist die Welt der Helene Fischer. So heil, dass darin sogar die Fantasien von tausend „Playboy“-Lesern Platz haben... 


Kommentare


Blogs