Helene Fischer: Schlagersängerin feiert heute 30.Geburtstag

Foto: Getty Images

5 Gründe, warum sie Deutschlands einziger Weltstar ist
Happy 30. Birthday, Helene Fischer!

Bei Helene Fischer (30) ist die Bezeichnung Schlagersängerin tiefgestapelt! Das Geburtstagskind ist Tänzerin, Schauspielerin, Moderatorin und Deutschlands einzige Entertainerin auf internationalem Niveau. STYLEBOOK erklärt ihr Erfolgsrezept.

  • Helene Fischer

    1/9

    Foto: dpa Picture-Alliance

    Entertainerin Helene Fischer

    Längst mehr, als „nur“ Sängerin: Im Vegas-Look à la Britney Spears (32) moderierte Helene Fischer am 27. März 2014 die Preisverleihung Echo in Berlin

Fünf Millionen verkaufte Tonträger, ein Privatvermögen von mehreren Millionen Euro dank Tour-Einnahmen, Merchandising und Co. Ein Bambi (2013), acht Echos (2009, 2013 und 2014 sogar jeweils in zwei Kategorien), eine Goldene Kamera und vier Kronen der Volksmusik: Helene Fischer ist Deutschlands erfolgreichste Solo-Künstlerin.

Anzeige

Am 5. August feiert die Wahl-Pfälzerin, die mit Geburtsnamen Jelena Petrowna Fischer heißt und 1988 mit ihrer Familie die ehemalige Sowjetunion verließ, ihren dreißigsten Geburtstag. STYLEBOOK gratuliert – mit fünf Argumenten, die dafür sprechen, dass der Schlager-Königin in den kommenden 30 Jahren noch einiges an (Welt-)Ruhm bevorsteht:

1. Sie hat mehr als EIN berufliches Standbein
Neben ihrer Musikkarriere ist Helene Fischer mittlerweile auch als Moderatorin erfolgreich.  „Die Helene Fischer Show” am ersten Weihnachtstag in der ARD ist Quotenrenner, die beiden bisherigen Shows hatten jeweils mehr als fünf Millionen Zuschauer und einen Marktanteil von 15,6 und 17,9 Prozent. Das kennen wir sonst nur von US-Exportschlager Heidi Klum (40), die nicht nur „Germany's Next Topmodel“ seit 2007 moderiert, sondern auch US-Shows wie „Projekt Runway“ oder wie 2012 die MTV Music Awards. Und auch sonst fährt Helene Fischer den Heidi-Kurs: Ihr Vor-und Nachname ist seit 4 Jahren als eigene Marke beim Deutschen Marken- und Patentamt registriert. Mal schauen, welche Birkenstocks und andere Produkt-Kooperationen à la Klum da noch in den nächsten Jahren auf uns zukommen. Was sie sonst mit Heidi gemein hat? Beide sind Werbegesichter. Helene arbeitet aktuell als Testimonial für Butter der Marke Meggle, Tui Cruises und Haarfärbemittel.

2. Sie hat ihren eigenen Duft gelauncht
Jeder international erfolgreiche Promi, der was auf sich hält, hat eine eigene Duftlinie. Die Parfüms von Sängerin Jennifer Lopez gehören zu den absoluten Duft-Bestsellern weltweit, Popstar Christina Aguilera (33) mischt seit Jahren in der Duftbranche mit genau wie Lady Gaga. Deutschlands Goldkehlchen Helene Fischer hofft nun auch, dass ihre Fans sie gut riechen können. Ab September wird Helenes Parfum „That's me!“ ausschließlich in Douglas-Filialen erhältlich sein.

3. Sie ist ebenso klein wie die ganz Großen
Haben kleine Sängerinnen wohl noch mehr Power? Scheint so! Die Australierin Kylie Minogue (46) brachte es mit einer Körpergröße von gerade mal 1,52 Metern zu internationalem Weltruhm. Lady Gaga (28) ist derzeit die größte Pop-Prinzessin mit kleinen 1,55 Metern. Social-Media-Königin ist allerdings die 1,57 Meter große Sängerin Shakira (37) – ihr folgen 100 Millionen Facebook-Fans! So bewegt sich Fräulein Fischer (1,2 Millionen Facebook-Fans) mit ihren sexy 1,58 Metern in bester (Körper-)Größen-Gesellschaft der weltberühmten Über-Entertainerinnen. Und sie ist physisch genau so groß wie die absolute „Queen of Pop“, Madonna (55).

4. Ihre Tourneen sind stets restlos ausverkauft!
Mit kleinen Bühnen gibt sich Helene nicht (mehr) ab. Die Stadien die sie füllt, sind die größten Deutschlands. In Österreich, Dänemark und Belgien hat die Fischer eine ebenso große Fangemeinde. Ab Juni 2015 können deutsche Fans Helene wieder live erleben, denn einschließlich ihrer „Helene Fischer Show“ Mitte Dezember ist für 2014 jeder ihrer Auftritte restlos ausverkauft! Zwar kann man bei Helene mit Glück ein Stehplatz-Ticket für ca. 45 Euro ergattern, aber erst mit 90 Euro ist man auf den vorderen Rängen dabei. Zum Vergleich: ein Ticket für ein Konzert von Lady Gaga kostet derzeit höchstens 65 Euro, Kylie schlägt ebenso höchstens mit 90 Euro zu Buche.

5. Sie feierte mit unserer Nationalelf
Der Fußball National-Mannschaft zum Weltmeister-Titel persönlich gratulieren darf nicht jeder. Bundeskanzlerin Angela Merkel (60) herzte die Jungs im Stadion, Weltstar Rihanna (26) feierte später mit unseren Jungs in Brasilien – und Helene Fischer sang ihnen am Brandenburger Tor in Berlin ein Ständchen. Weltmeisterlich, unsere Helene!


Kommentare


Blogs