Thema

Heiliger Bimbam!
Wer ist hier als Christbaum verkleidet?

Dass Sängerin Beyoncé (34) gerne mit verrückten Looks auffällt, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Doch bei ihrem jüngsten Styling hat das Pop-Sternchen wohl zu viel vom Glühwein genascht.

Die sogenannte Holiday-Party ihrer Entertainment-Firma nahm Beyoncé zum Anlass wieder einmal Wirbel um ihren Kleidungsstil zu machen. Denn anders als erwartet, hing ihr Weihnachtsschmuck nicht an einem Tannenbaum, sondern an ihr selbst.

  • Foto: Splash News

    Sängerin Beyoncé als lebendiger Christbaum auf ihrer Party in New York

Oh Beyoncé, oh Beyoncé wie schön sind deine Blätter

Für eine Weihnachtsfeier hätte jeder Normalo das kleine Schwarze aus dem Schrank gezaubert. Nicht so aber die 34-Jährige. In der Styling-Manier á la Miley Cyrus trug Queen B Lametta, Lichter, Kugeln und Schleifen an ihrem Cardigan. Dazu gab es eine Sonnenbrille mit Tannenbäumen und die klassische Nikolausmütze. Immerhin trug sie unter ihrem Weihnachtsschmuck ein Streifenkleid von Stella McCartney.

Und da dachten wir immer, dass Peinlichkeiten auf Weihnachtsfeiern immer mit zu viel Alkohol zu tun haben...

Anzeige


Kommentare


Blogs