Thema

Heidis Antwort auf Shitstorm: Liebesurlaub!
Erstes Selfie mit Vito Schnabel

Nachdem Heidi Klum (41) für ihr sexy Instagram-Selfie einen Shitstorm geerntet hat, versucht sie es jetzt mit einem neuen Kurs: dem Liebes-Selfie. Das Bild zeigt Klum mit ihrem Toyboy Vito Schnabel (28) im Urlaub – darunter postet sie Emoticons in Form von Herzen, Sternchen und Smileys. Das kann doch gar nicht schlecht ankommen, oder etwa doch?

Wo genau sich Heidi Klum und Vito Schnabel derzeit aufhalten, weiß keiner so genau. Auf den Fotos, welche die Modelmama bei Instagram postete, sind jedoch einige Dinge klar zu erkennen: Sommer, Sonne und Liebe!

Anzeige

Heidi und ihr Liebster verbringen gerade ihren ersten, gemeinsamen Sommerurlaub am Meer. Der scheint so schön zu sein, dass die Klum sich sogar zu ihrem ersten Selfie mit Vito Schnabel hinreißen ließ! Schwer verliebt postete Heidi unter das Bild neben Stern-Emoticons und Smileys zusätzlich fünf (!) Herzen. Die gab es weder für Seal (51) oder Martin Kristen (44) während der gemeinsamen Beziehung...

Zwar hat sich Heidi Klum bisher in Interviews nicht offiziell zu ihrem neuen Freund Vito geäußert, doch auch an Vitos 28. Geburtstag ließ sie ihre Instagram-Follower schon an ihrem Zusammensein mit Vito teilhaben. Klum veröffentlichte ein Foto von ihrem Lover, als dieser sich gerade kopfüber in die Fluten stürzte mit dem Kommentar: „Happy Birthday, V“.  

Den Instagram-Usern gefallen die Bilder aus dem Liebesurlaub von Klum und Schnabel allerdings gar nicht! Sie kommentieren gehässig: „Wow. Schon wieder einer. Was ist mit deinen 100 Ehemännern passiert?“, „Heidi stand schon immer auf hässliche Männer“ oder machen sich mit Bemerkungen wie „Mutter und Sohn“ über das Liebspaar lustig.

Arme Heidi, ihr Sommer 2014 scheint zwar unter der Sonne stattzufinden, aber unter dem  Shitstorm-Stern zu stehen...


Kommentare


Blogs