„Healthies“: Die 10 sportlichsten Instagram-Promis

Kennen Sie schon die „Healthies“?
von Christine Korte
Die 10 sportlichsten Instagram-Promis

Miranda Kerr, Gisele Bündchen und Elisabetta Canalis haben ein Lieblings-Motiv auf Instagram: sich selbst, und zwar beim Sport. Das Phänomen hat sogar einen Namen, man nennt diese fitten, extrovertierten Damen „Healthies“. Was steckt dahinter?

  • 1/11

    Foto: Instagram

    Und push! Miranda Kerr (29) lässt sich von ihrem Trainer triezen. Ihre Qualen teilt sie gerne mit uns, @mirandakerr. Das Model hat inzwischen 2.064.958 Follower – und ist damit die Fitness-Queen auf Instagram 

Die Models und Schauspielerinnen halten sich an ein hartes Fitness-Programm, um in Form zu bleiben. Bisher schwitzten sie im Verborgenen – jetzt können sie ihr Training ausführlich vorzeigen. Die Damen haben einen neuen Sport für sich entdeckt: Sie laden Fotos von sich beim Work-out auf Instagram hoch, zeigen sich mit Hanteln, in der Brücke, beim Handstand, im Sonnengruß.

Anzeige

Der schöne Begriff „Healthies“, den die britische Tageszeitung „Daily Mail“ verwendet, setzt sich aus „Health“ (deutsch: Gesundheit) und „Selfies“ zusammen.. „Selfies“ sind Promis, die sich in privaten Situationen ihres Lebens selbst ablichteten und die Fotos mit uns auf Instagram oder Twitter teilen.

Jetzt gehen die „Selfies“ noch einen Schritt weiter und zeigen der ganzen Welt, wie sie sich fit halten. Dürfen wir vorstellen: Die zehn fittesten „Healthies“ – in unserer Bildergalerie.

Sport-Outfits zum Nachshoppen:


Kommentare


Blogs