Happy Birthday, Mary-Kate & Ashley Olsen!
Die berühmten Fashion-Twins werden heute 26 Jahre alt

Die Olsen-Zwillinge waren Kinder-Stars, wurden als Babys in der US-Sitcom „Full House“ berühmt. Mittlerweile sind sie erfolgreiche Designerinnen und haben sich zu einer festen Instanz in der New Yorker Mode-Szene entwickelt. Heute werden die rehäugigen Schönheiten 26 Jahre alt. STYLEBOOK gratuliert!

  • 1/6

    Foto: Action Press

    Süß! 1990 sind Mary-Kate und Ashley Olsen noch kleine Kinder – aber schon große Stars. Die Zwillinge spielen in der US-Sitcom...



Die Olsen-Twins sind schon lange mehr als nur erfolgreiche Schauspielerinnen. Auch in der Modeindustrie haben die beiden ihren Platz gefunden, sie sind erfolgreiche Designerinnen und gelten als Stil-Ikonen.

Vergangene Woche wurden Ashley und Mary-Kate Olsen bei den CDFA-Awards in New York ausgezeichnet, in der Kategorie „Womenswear Designer of The Year“ für ihr Label The Row. Es ist der wichtigste Preis in der Modeszene. Die Olsen-Twins sind angekommen: Sie zählen jetzt zu den einflussreichsten zeitgenössischen Modedesignern.

Ihre Leidenschaft für Fashion begann im Privaten: Mary-Kate und Ashley lieben es seit ihrer Jugend, sich aufregend anzuziehen. Damit wurden sie zu viel imitierten Stil-Vorreiterinnen. Es gibt Blogs, die sich ausschließlich mit dem Look der Twins beschäftigen. Heute gelten die jungen Frauen als modische Wegweiser. In der
„Best Dressed“-Ausgabe der US-„Vogue“ wurden sie zuletzt zu den modischsten Schwestern des Jahres gewählt.

Anzeige

Doch wie wurden die Olsen-Twins berühmt?

Die Zwillinge wurden am 13. Juni 1986 geboren und arbeiteten seit ihrer frühen Kindheit an ihrer Karriere, sowohl in der Film- wie auch in der Modeindustrie.

Schon als Babys standen sie gemeinem für die TV-Serie „Full House“ vor der Kamera; mit elf waren die Schwestern Teilhaber des Merchandising-Unternehmen „Mary-Kate and Ashley“. Angeboten wurden Kleidung, Bücher, CDs, Puppen oder Poster. Das Unternehmen machte die Mädchen zu Multimillionärinnen.

Nach der High School begannen sie ein eigenes Modelabel aufzubauen. Mittlerweile führen sie die Marken Elizabeth and James, Olsenboye – und The Row, ihr erfolgreichstes Label. Der Look: sharp, cool, collected! Perfekte Schnitte treffen auf dezente Farben, modernes Understatement eben. Dabei legen die Schwestern Wert darauf, dass sie nicht nur entwerfen, sondern auch die geschäftliche Seite kontrollieren. In einem Interview mit Talkshow-Moderatorin Ellen DeGeners erklärten sie: „Es ist wichtig, den Entwicklungs-Prozess einer Marke zu durchschauen. Wir verstehen die Sprache des Mode-Geschäfts. Dazu  gehört auch die Finanzierung und das Branding einer Marke.“

Mittlerweile präsentieren sie regelmäßig ihre Kollektionen auf der New Yorker Fashion Week. Zu ihren Kunden zählen Stars wie Jessica Simpson (31) und First Lady Michelle Obama (47).

Privatleben? Die Olsens schweigen. Über ihre Liebes-Beziehungen wird natürlich trotzdem wild spekuliert: Mary-Kate zum Beispiel soll derzeit Olivier Sarkozy daten, den Halbbruder von Frankreichs Ex-Präsidenten Nicolas.

Heute feiern die Olsen-Twins ihren 26. Geburtstag – STYLEBOOK gratuliert!

Die Stil-Evolution der Twins von damals bis heute sehen Sie in der Foto-Galerie.

Kommentare


Blogs