Stars: Gwyneth Paltrow und Chris Martin
Sie turteln wieder!

Gwyneth Paltrow (41) und Chris Martin (37) wollen ihre Ehe offenbar doch nicht so einfach aufgeben. Angeblich sind der „Coldplay“-Sänger und die Hollywood-Aktrice derzeit wieder total verliebt und leben noch immer unter einem Dach.

Im März verkündeten Gwyneth Paltrow und Chris Martin öffentlich, dass sie sich voneinander getrennt haben. Doch nun rudert das Paar anscheinend zurück. „Chris lebt immer noch bei ihr, sie sind auf eine zauberhafte Art und Weise hoffnungslos ineinander verliebt und sie möchte auch immer noch ihren Ehering tragen“, verriet jetzt ein Nahestehender der beiden im Interview mit dem „Daily Mirror“.

Anzeige

Außerdem haben Augenzeugen Gwyneth Paltrow und Chris Martin vor ihrem Anwesen in Malibu dabei beobachtet, wie sie gemeinsam gelacht und gescherzt haben. „Sie mögen sich vor ein paar Monaten bewusst voneinander gelöst haben, aber es scheint so, als würden sie sich jetzt wieder aneinander binden“, verriet der Informant weiter.

Und offenbar rechnet auch Gwyneths und Chris‘ Freundeskreis damit, dass sich wieder etwas zwischen den beiden entwickelt. „Niemand wäre enttäuscht, wenn sie wieder zusammen kommen würden“, so der Nahestehende.

Chris Martin und Gwyneth Paltrow waren insgesamt zehn Jahre miteinander verheiratet, bevor sie im März das Liebes-Aus verkündeten. Aus dieser Zeit entstammen die beiden gemeinsamen Kinder Apple (10) und Moses (8).


Kommentare


Blogs