Im neuen Film: Paltrow lässt die Hüllen fallen
Heiß, heißer, Gwynnie!

Gwyneth Paltrow (40) kommt endlich mit einem neuen Film in die Kinos! In „Thanks For Sharing“ zeigt die hübsche Blondine, dass sie noch lange nicht zum alten Eisen gehört und vor allem, dass der US-Star in Unterwäsche immer noch verdammt sexy aussieht.

  • Gwyneth Paltrow

    Foto: Lionsgate

    Für ihren neuen Film trägt Gwyneth Paltrow nur das Nötigste

„Hey Baby, willst du einen Tanz?“, fragt Gwyneth Paltrow Filmpartner Mark Ruffalo (45) verführerisch in einer Szene des neu veröffentlichten Trailers zu „Thanks For Sharing“. Dabei lehnt die Schauspielerin sexy an einem Türrahmen und erfreut den Zuschauer mit einem heißen Anblick: Die Frau von Chris Martin (36) trägt nichts als einen schwarzen BH, einen halbdurchsichtigen Slip und verführerische Strapse.

Anzeige

Mit einer Figur zum Neidischwerden und der überraschenden Strip-Einlage beweist Gwyneth Paltrow eindrucksvoll, dass sie nicht umsonst vom „People“-Magazin in diesem Jahr zur schönsten Frau des Jahres gekürt wurde.

Im neuen Film „Thanks for Sharing“ spielt Gwynnie eine Frau, die sich in den Sexsüchtigen Adam (Mark Ruffalo) verliebt. Der Streifen von Stuart Blumberg („The Kids Are Alright“, 2010) ist eine Mischung aus Drama und Komödie. Dank Paltrows kleiner Stripeinlage bietet der Film aber auch den nötigen Sex-Appeal. Ebenfalls sehenswert: Sängerin Pink in einer Nebenrolle.

In den USA wird „Thanks For Sharing“ am 20. September 2013 in die Kinos kommen. Kinofans können sich bis zum deutschen Filmstart mit dem Trailer trösten.


Kommentare


Blogs